Zur mobilen Seite wechseln
27.02.2017 | 18:01 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS empfiehlt: At The Drive-In kündigen exklusive Deutschland-Show an

News 26340Nach neuem Song und Albumankündigung gibt es schon wieder gute Nachrichten von At The Drive-In: Die Posthardcore-Band wird im Sommer ein exklusives Konzert in München spielen.

Am 23. August sind At The Drive-In in München zu Gast, um ihr neues Album "Inter Alia" erstmals live vorzustellen. Nach den gefeierten, überraschend explosiven Reunion-Konzerten 2016 kann man davon ausgehen, dass die Posthardcore-Genies auch ohne Gitarrist Jim Ward und mit Neuzugang Keeley Davis eine hervorragende Figur abgeben werden. Karten gibt es ab dem 2. März bei Eventim.

Gerade erst hatten At The Drive-In ihr neues Album offiziell für den 5. Mai angekündigt und mit "Incurably Innocent" bereits den zweiten Song daraus vorab vorgestellt. Schon Ende 2016 hatte es "Governed By Contagions" zu hören gegeben. Das neue Album "Inter Alia" hatte die Band schon damals angekündigt.

Die Platte ist das erste neue Material von At The Drive-In seit über 15 Jahren. Die Posthardcore-Band war ursprünglich von 1993 bis 2001 aktiv gewesen, nach dem Erfolgsalbum "Relationship Of Command" trennte sie sich. Von 2009 bis 2012 hatte es bereits erstmals eine Wiedervereinigung der Band gegeben, damals allerdings ohne neues Material.

VISIONS empfiehlt:
At The Drive-In

23.08. München - Zenith

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.