Zur mobilen Seite wechseln
09.12.2016 | 10:05 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

At The Drive-In streamen neuen Song "Governed By Contagions", kündigen neues Album an

News 26003At The Drive-In haben Wort gehalten und noch 2016 neue Musik veröffentlicht. "Governed By Contagions" heißt der neue Song, zu dem die Band ein Lyric Video gepostet hat. Ein Album soll folgen.

Anfang des Jahres waren At The Drive-In auf großer Reunion-Tour unterwegs. Zusammen mit der Tourankündigung hatte die Posthardcore-Band auch versprochen, noch 2016 neue Musik zu veröffentlichen.

Dieser Ankündigung hat die Band jetzt mit "Governed By Contagions" Taten folgen lassen. Eine Überraschung ist der Song trotzdem - und zwar musikalisch. Denn mit den At The Drive-In der "One-Armed Scissor"-Ära hat der Song nicht mehr viel zu tun. Eher bewegt sich die Band damit in Alternative-Rock-Kreisen, eingängig ist der Song jedenfalls, trotz der dissonanten Gitarren von Omar Rodriguez. Auf der Website der Band kann man den Song gegen Eintrag einer Emailadresse kostenlos downloaden.

Gepostet wurde der Song auf dem Youtube-Kanal des US-amerikanischen Labels Rise. In der Beschreibung des Videos heißt es außerdem, dass der Song von einem noch unbetitelten neuen Album der Band stamme. Als Produzenten des Albums werden Gitarrist Omar Rodriguez und Rich Costey genannt, der bereits mit Muse zusammengearbeitet hat.

Welchen Einfluss die Veröffentlichung des Songs auf das angeblich fertiggestellte zweite Antemasque-Album "Saddle On The Atom Bomb" hat, können wir nur mutmaßen. Für den kommenden Sommer haben At The Drive-In jedenfalls schon zwei Shows angekündigt - auf den Festivals in Leeds Und Reading.

Lyric-Video: At The Drive-In - "Governed by Contagions"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.