Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: Crippled Black Phoenix veröffentlichen "No Fun" vom neuen Album "Bronze"

News 25553Crippled Black Phoenix kündigen ihr neues Album "Bronze" für November an - und garnieren diese Info mit einem ersten Song. Bei uns feiert "No Fun" Premiere.

Der wuchtige Vorab-Track schürt nicht nur die Vorfreude auf die siebte LP der britischen Artrocker, sondern markiert auch das Ende einer besonders langen Entstehungsgeschichte. "'No Fun' basiert auf einem Riff, das sich bereits auf einem Demo von 2004 befand", erklärt Bandkopf Justin Greaves gegenüber VISIONS. "Das war das Jahr, in dem ich mit Crippled Black Phoenix angefangen habe."

Seither hat die Band einige stilistische als auch personelle Wandel durchlaufen; zuletzt hatten Crippled Black Phoenix vor allem wegen des Rechtsstreits auf sich aufmerksam gemacht, der nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "White Light Generator" zwischen Greaves und Gitarrist Karl Demata entbrannt war.

Inzwischen scheinen sich Greaves und seine Kollegen wieder ganz auf die Musik konzentrieren zu können: Ende des Jahres kommen Crippled Black Phoenix mit ihrem neuen Album "Bronze", das am 4. November bei Season Of Mist erscheint, auf Tour.

Tickets für die Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es bei Eventim.

Stream: Crippled Black Phoenix - "No Fun"

Cover & Tracklist: Crippled Black Phoenix - "Bronze"

01. Dead Imperial Bastard 02. Deviant Burials 03. No Fun 04. Rotten Memories 05. Champions Of Disturbance (Pt 1 & 2) 06. Goodbye Then 07. Turn To Stone 08. Scared And Alone 09. Winning A Losing Battle 10. We Are The Darkeners

VISIONS empfiehlt:
Crippled Black Phoenix

11.12. Wiesbaden - Schlachthof 12.12. Nürnberg - Z-Bau 13.12. Zürich - Werk 21 14.12. München - Feierwerk 16.12. Wien - Arena

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.