Zur mobilen Seite wechseln
25.08.2016 | 18:04 0 Autor: Theo Flint RSS Feed

Liam Gallagher kündigt Soloalbum an

News 25486In einem Interview mit dem Q-Magazine hatte der ehemalige Oasis-Sänger es schon angekündigt, jetzt ist es offiziell: Liam Gallagher bringt sein erstes Soloalbum heraus.

Nach der Auflösung von Oasis hatte der Brite mit den verbliebenen Mitgliedern zunächst als Beady Eye weiter Musik gemacht. Nachdem diese sich aber nach dem 2013er-Album "BE" auflösten, gab es vom jüngeren der zwei Gallagher-Brüder lange nichts zu hören. Jetzt meldet sich Liam Gallagher als Solokünstler zurück.

Genaue Informationen zum kommenden Release sind noch nicht bekannt. Klar ist bisher nur, dass das Album nächstes Jahr erscheinen soll und dass der Sänger dafür einen Vertrag mit Warner unterschrieb, wie er in einem Pressetext bekannt gab. In einem kürzlich veröffentlichten Interview stellte der Musiker bereits klar, dass die Platte eine einmalige Sache sein solle. "Es gibt nur zehn, elf Songs die es wert sind aufgenommen zu werden. Sie haben Flair, Attitüde, die Melodien sind cool und die Texte verdammt lustig."

Besagtes Interview beinhaltete auch den für Liam typischen Rundumschlag gegen andere Musiker, allen voran gegen seinen Bruder Noel Gallagher. Die ehemalige gemeinsame Band war in den vergangenen Wochen wieder in die Schlagzeilen geraten. Zunächst durch wiederholt dementierte Trennungsgerüchte, dann durch die Ankündigung einer "Be Here Now"-Reissue inklusive remasterter Version von "D'You Know What I Mean" und einem HD-Video zum gleichen Song.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.