Zur mobilen Seite wechseln
17.08.2016 | 10:00 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Touché Amoré streamen neuen Song "Skyscraper"

News 25435Touché Amoré stellen mit "Skyscraper" den dritten Song aus ihrem neuen Album "Stage Four" vor - ein beeindruckendes Duett mit der Singer/Songwriterin Julien Baker.

"Skyscraper" ist der letzte Song auf dem neuen Touché Amoré-Album "Stage Four". Darauf verarbeitet Sänger Jeremy Bolm den Krebstod seiner Mutter in ebenso aufgewühlten wie aufgepeitschten Hardcore-Songs.

Der Albumcloser "Skyscraper" ist dabei der kleine Hoffnungsschimmer am Ende der Trauerarbeit und musikalisch einer der außergewöhnlichsten Songs des Albums - auch weil er mit Julien Baker den einzigen Gast des Albums präsentiert.

Bolm ist schon lange Fan der Sängerin, die auch in der VISIONS-Redaktion hoch gehandelt wird. Eine Zusammenarbeit lag aber noch aus einem anderen Grund nahe: "Ich bin großer Leonard-Cohen-Fan. Ich denke, dass er relativ früh festgestellt hat, dass sein limitierter Stimmumfang besser klingt, wenn er ihm eine schöne weibliche Stimme zur Seite stellt. Das habe ich mir einfach von ihm abgeschaut und deshalb Julien gefragt, ob sie nicht bei dem Song mitmachen will. Ich verehrere Julien und ihr unglaubliches Talent und ich habe mich wahnsinning gefreut, als sie zugesagt hat."

Neben "Skyscraper" hatten Touché Amoré bereits "Palm Dreams" und "Displacement" vorgestellt. Zu "Palm Dreams" gibt es auch einen Videoclip.

"Stage Four" erscheint am 16. September bei Epitaph. In VISIONS 282, die am 31. August erscheint, lest ihr mehr über das Album und die Geschichte dahinter.

Stream: Touché Amoré - "Skyscraper" (feat. Julien Baker)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.