Zur mobilen Seite wechseln
27.07.2016 | 10:00 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Touché Amoré zeigen Video zu "Palm Dreams"

News 25336Den Song gibt es schon länger zu hören. Jetzt haben Touché Amoré ein Musikvideo zu "Palm Dreams" veröffentlicht, zu dem sich die Posthardcore-Band von Regisseur David Lynch hat inspirieren lassen.

Bereits als "Palm Dreams" vor knapp einem Monat als Vorbote auf das kommende Album "Stage Four" veröffentlicht worden war, erläuterte Touché Amoré-Frontmann Jeremy Bolm, dass der Song vom Umzug seiner Mutter von Nebraska nach Kalifornien handelt. Den Reiz und die Anziehungskraft gerade Hollywoods verarbeitet die Posthardcore-Band jetzt in einem dazugehörigen Musikvideo.

Darin sieht man sowohl die Band bei der Performance des Tracks inmitten eines von Neonlichtern ausgeleuchteten Raums, als auch grobkörnige Szenen aus dem Alltag stereotyper Hollywood-Figuren wie dem Schönheitschirurgen und dem blonden Model. Die Optik und die Atmosphäre, für die Regisseur Tyler W. Davis (Rise Against, Defeater, Pianos Become The Teeth) verantwortlich zeichnet, erinnert dabei an David Lynchs Neo-Noir-Meisterwerk "Mulholland Drive", das ebenfalls in Los Angeles spielt.

"Stage Four" erscheint am 16. September via Epitaph. Neben "Palm Dreams" hatte die Band vor knapp einer Woche mit "Displacement" bereits einen zweiten Song vom Album gestreamt.

Video: Touché Amoré - "Palm Dreams"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.