Zur mobilen Seite wechseln
29.07.2016 | 11:32 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Lieblingsplatte Festival: The Notwist, Fehlfarben und andere spielen legendäre Alben live

News 25351

Foto: Patrick Morarescu

Große deutsche Bands spielen eines ihrer wichtigsten Alben live in voller Länge - das ist das Konzept des Lieblingsplatte Festivals, bei dem im Dezember sieben Acts im Düsseldorfer Zakk auftreten. Mit dabei: Fehlfarben, Die Goldenen Zitronen und The Notwist - letztere mit ihrem Über-Album "Neon Golden".

Sieben Tage lang wird im Düsseldorfer Club Zakk jeden Abend beim Lieblingsplatte Festival eine Band eine Platte spielen, die nicht nur für die Künstler selbst von Bedeutung war, sondern überhaupt in der deutschen und zum Teil sogar internationalen Musikgeschichte ihre Spuren hinterlassen hat.

Den Anfang macht direkt ein Highlight: Die Fehlfarben werden ihr legendäres Album "Monarchie & Alltag" von 1980 live aufführen - ein Referenzwerk des Punk in Deutschland. Gleichzeitig steht damit im Zakk eine Band auf der Bühne, die quasi Heimspiel hat: Die Fehlfarben gründeten sich seinerzeit aus Musikern, die zur Punkszene rund um den Ratinger Hof in Düsseldorf gehörten, einem der Fixpunkte der deutschen Punkszene.

Schon der zweite Auftritt markiert für viele Rockfans vermutlich den Höhepunkt: The Notwist werden ihr 2002er Referenzwerk "Neon Golden" auf die Bühne bringen. Die Platte zwischen Alternative, Indierock und Electronica gilt als eine der wichtigsten Independent-Platten der vergangenen Jahrzehnte, brachte The Notwist den späten Durchbruch und bekam auch außerhalb Deutschlands Aufmerksamkeit.

Mit dem Kraftwerk- und Neu!-Musiker Michael Rother, den Hamburger Punk-Urgesteinen Die Goldenen Zitronen und den sperrigen Rockern Mutter gibt es auch weitere starke Gitarren-Künstler im Programm.

Und mit Torch und ASD wird auch HipHop-Fans zwei Mal ein spannender Abend geboten.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen bekommt ihr auch auf der offiziellen Webseite des Festivals.

Poster: Das Programm des Lieblingsplatte Festivals

Lieblingsplatte Festival - Programm

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.