Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: Dream The Electric Sleep zeigen Video zu "Headlights"

News 25315

Foto: Screenshot

Heute erscheint "Beneath The Dark Wide Sky", das neue Album der Alternative-Rocker Dream The Electric Sleep - und die Band feiert den Release, indem sie gleich noch ein Performance-Video zum Albumsong "Headlights" veröffentlicht.

Headlights ist eindeutig einer der Songs von "Beneath The Dark Wide Sky", der die Stärken von Dream The Electric Sleep deutlich in den Vordergrund rückt: Der energisch-melodische, leicht hymnische Alternative Rock bildet den Markenkern der Band, den sie in milde-melodische Strophen und treibende Refrains verpackt - und den sie mit Einflüssen aus Progrock, Postrock und im Solo sogar ein wenig Metal anreichert.

"Der 'Dust Bowl' der 30er Jahre hat die Bedingungen für eine massenhafte Bevölkerungswaqnderung von den Great Plains nach Kalifornien geschaffen. Tausende Familien verloren ihre Farmen, und ihre Autos wurden nicht nur zu einem Mittel der Flucht, sondern zu ihrem zeitweiligen Zuhause", erklärt Bandleader Matt Page den historischen Hintergrund des Songs. "Der Song 'Headlights' berührt Themen wie Verlust, Migration, wirtschaftliche Unsicherheit und das Leben 'on the road', nicht nur aus einer historischen Perspektive, sondern auch in Bezug auf die Bedingungen, unter denen Wanderarbeiter heute in den USA leben."

"Beneath The Dark Wide Sky", das dritte Album des Trios aus Lexington, Kentucky - aber das erste, das regulär über ein Label veröffentlicht wird - erscheint heute via Mutiny. Produziert hat das Album Nick Raskulinecz, der auch schon mit Bands wie den Foo Fighters, Ghost und Mastodon arbeitete.

In den vergangenen Wochen hatten Dream The Electric Sleep ihre Fans bereits auf den Release vorbereitet - mit einem Performance-Video zu "Let The Flood In" sowie einem postapokalyptischen Animationsclip zu "Flight", der sich mit dem Problem der Umweltzerstörung auseinandersetzte.

Video: Dream The Electric Sleep - "Headlights"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.