Zur mobilen Seite wechseln
13.07.2016 | 12:02 0 Autor: Dennis Plauk RSS Feed

Nick Cave und Warren Ellis streamen Stücke aus ihrem "Hell Or High Water"-Soundtrack

News 25265Nick Cave und Warren Ellis haben einen weiteren Soundtrack geschrieben: "Hell Or High Water" ist ihre zwölfte Zusammenarbeit im Rahmen eines Score. Zwei Stücke sind bereits im Stream verfügbar.

Seit 2005, als sie eine Theateradaption von Georg Büchners Drama "Woyzeck" untermalten, haben Nick Cave und sein Bad Seeds-Kollege Warren Ellis immer wieder zusammen an Filmmusik geschrieben. Zwölf Scores - darunter der preisgekrönte O.S.T. zum Western "The Assassination Of Jesse James By The Coward Robert Ford" - gehen mittlerweile auf ihr gemeinsames Konto, ihre Einzelarbeiten nicht mitgerechnet.

Für David Mackenzies Krimi "Hell Or High Water" mit Jeff Bridges in einer der Hauptrollen haben Cave und Ellis den Score kreiert, der neben Stücken von Songwritern wie Waylon Jennings und Townes Van Zandt im Film zum Einsatz kommt. Filmstart und Veröffentlichung des Soundtracks fallen auf den selben Tag, den 12. August.

Zwei Streams geben nun Einblick in ihre Arbeit für "Hell Or High Water", die beide allerdings wohl nur als kurze Zwischenstation begriffen haben dürften: Bereits am 9. September erscheint mit "Skeleton Tree" das Ende Mai angekündigte, nächste Album von Nick Cave & The Bad Seeds, eine Tour soll sich anschließen.

Stream: Nick Cave & Warren Ellis - "Comancheria"


Stream: Nick Cave & Warren Ellis - "Mama's Room"


Video: "Hell Or High Water" - Trailer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.