Zur mobilen Seite wechseln
16.03.2016 | 10:43 1 Autor: Florian Schneider RSS Feed

"Gutterdämmerung": Deutschland-Premiere findet Anfang Mai in Berlin statt

News 24653"Gutterdämmerung", der "lauteste Stummfilm der Welt" mit (Rock-)Starbesetzung, feiert am 6. Mai seine Deutschland-Premiere in Berlin. Wenig später ist der Film samt musikalischer Begleitung auch auf dem Rockavaria-Festival in München zu sehen.

Als der Stummfilm seine Hochzeit hatte, war es üblich, dass Livemusiker die Filme im Kino begleiteten. Zumeist waren das Pianisten oder Organisten, in anderen Fällen auch kleinere Orchester. Dieses Prinzip hat der schwedische Regisseur Bjorn Tagemose jetzt auf seinen modernen Stummfilm "Gutterdämmerung" angewendet - nur dass hier der Soundtrack live von einer Rockband gespielt wird und aus Klassikern der Rock- und Metalgeschichte besteht.

Auch der Cast des Films ist ein Who-is-Who des Rock: Iggy Pop und Grace Jones spielen zwei der Hauptrollen, ebenfalls zum Cast des Films gehören Henry Rollins, Jesse Hughes, Lemmy, Tom Araya, Josh Homme, Slash und das französische Electroduo Justice. Für die Musik zum Film ist der englische Gitarrist und Songwriter Kevin Armstrong zuständig, unter dessen Leitung eine Liveband die Europa-Premiere begleiten wird.

"Gutterdämmerung" spielt in einer Welt, in der Gott den Menschen die Gitarre weggenommen hat, den "Heiligen Gral der Sünde". Engel Vicious (gespielt von Iggy Pop) ist es zu verdanken, dass die Gitarre hinter dem Rücken von Gott wieder auf die Erde zurückkehrt. Ein Priester (Henry Rollins) bekommt Wind davon und setzt ein junges Mädchen darauf an, ihm die Gitare zu besorgen, damit er sie zerstören kann. Wie das aussieht, kann man im offiziellen Trailer zum Film sehen.

Die Deutschland-Premiere von "Gutterdämmerung" findet am 6. Mai im White Trash in Berlin statt. Für die Premiere gibt es nur 250 Karten, die ein Drei-Gang-Menü enthalten und unter anderem bei Eventim erhältlich sind.

Ende Mai ist der Film dann auch auf dem Rockavaria Festival in München zu sehen, auch hierfür sind Karten bei Eventim erhältlich. Fünf weitere Vorführungen inklusive Liveband sind für den Herbst 2016 unter anderem in Frankfurt und München geplant.

Video: "Gutterdämmerung" (Trailer)

Live: "Gutterdämmerung"

06.05. Berlin - White Trash
28.05. München - Olympiapark (Rockavaria Festival)

Kommentare (1)

Avatar von katamarandi katamarandi 16.03.2016 | 11:16

Bei Eventim kosten die Karten 117 €!!! Bei Koka36 gehts ab 59,00 € los.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.