Zur mobilen Seite wechseln
01.02.2016 | 11:00 3 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Deftones enthüllen "Gore"-Coverartwork auf Instagram

News 24377Mit einer Serie von Bildern, die auf dem Instagram-Kanal der Band gepostet wurden, veröffentlichen die Deftones derzeit das Cover-Artwork zu ihrem neuen Album "Gore". Bisher sind fünf von insgesamt neun Bildern online.

Martin Gore ist es demnach nicht, der das Cover der Platte ziert, wie Chino Moreno noch vergangene Woche scherzhaft in Aussicht stellte. Dafür zeigt das Bilder-Puzzle - nicht weniger verwirrend im Zusammenhang mit dem Titel - Flamingos im Flug.

Die Deftones enthüllen das Cover derzeit in einer Serie von neun Bildern nach und nach auf ihrem Instagram-Account; sobald neun Bilder online sind, sieht man in der drei mal drei Felder umfassenden Anzeige von Instagram das gesamte Cover. "Gore" erscheint nach mehreren Verschiebungen des Veröffentlichungstages am 8. April. Aus dem Track "Prayers/Triangles" veröffentlichte die Band vorab einen kurzen Teaser-Clip.

In einem Videointerview hatte Frontmann Chino Moreno zudem die Gründe für die verspätete Veröffentlichung des Albums dargelegt.

Im Juni kommen die Deftones mit "Gore" auf Tour nach Deutschland - präsentiert von VISIONS. Tickets für die Konzerte sind bei Eventim erhältlich, das Konzert in Berlin ist bereits ausverkauft.

Instagram-Posts: Deftones enthüllen "Gore"-Cover

www.deftones.com

Ein von deftonesband (@deftonesband) gepostetes Foto am

VISIONS empfiehlt:
Deftones

14.06. Köln - Palladium
15.06. Berlin - Columbiahalle | ausverkauft

Mehr zu...

Kommentare (3)

Avatar von RocknRolla RocknRolla 01.02.2016 | 14:55

Die Enthüllung ist noch nicht abgeschlossen. Dies ist nur das fünfte Bild bzw. die Mitte in einer Serie von 9 Bildern. Denn im Grid der Übersicht wird dann das Cover zu sehen sein, bestehend aus, wie gesagt, neun Bildern.

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 01.02.2016 | 16:50

Danke für den Hinweis, das war uns schlicht entgangen. Den Text haben wir angepasst.

Avatar von RocknRolla RocknRolla 01.02.2016 | 17:37

Kein Problem. Dann drücke ich mal die Daumen, dass es nach dem Cover, vielleicht am Freitag schon, einen ersten Song zu hören gibt. Das wär toll :)

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.