Zur mobilen Seite wechseln
11.12.2015 | 10:29 0 Autor: Niklas Hanke RSS Feed

Alternative-Punker The Dirty Nil präsentieren neuen Song "Zombie Eyed"

News 24153Die kanadischen Punkrock-Aufsteiger The Dirty Nil lieferten erst kürzlich einen Vorgeschmack auf ihre kommende Platte "Higher Power". Schon jetzt gibt es mit dem zweiten Song "Zombie Eyed" einen deftigen Nachschlag - den es hier zu hören gibt.

Verzerrt, dreckig, roh und ungeschliffen klingt "Zombie Eyed", sogar noch brutaler als "No Weakness", die erste Auskopplung der kommenden The Dirty Nil-Platte "Higher Power", welche am 26. Februar über Dine Alone erscheinen wird.

Ein Noise-Gate hat sich das Trio zum Glück auch zu "Zombie Eyed" nicht angeschafft, dafür rumpelt der angezerrte Bass über die poppige Strophe, die in einem vor Energie strotzenden Refrain ihren Höhepunkt findet. Den letzten Schliff gibt dem Ganzen die markante Stimme von Luke Bentham, die einen zu Weilen an den Grunge der 90er Jahre erinnert.

Nächstes Jahr kommen die Alternative-Punker zusammen mit Hard Action auf eine von VISIONS präsentierte Tour, inklusive eines VISIONS in Concert im Dortmunder FZW. Karten gibts bei Eventim.

Stream: The Dirty Nil - "Zombie Eyed"

VISIONS In Concert:
Hard Action + The Dirty Nil

02.02. Dortmund - FZW

VISIONS präsentiert:
Hard Action + The Dirty Nil

27.01. Berlin - Musik & Frieden
28.01. Hamburg - Rock Café St. Pauli
30.01. Bremen - Tower
31.01. Köln - MTC
02.02. Dortmund - FZW
03.02. Weinheim - Café Central
04.02. Stutgart - 1210
05.02. München - Strom

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.