Zur mobilen Seite wechseln
27.11.2015 | 12:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Maybeshewill kündigen letzte Deutschland-Tourdaten an

Noch einmal mit Gefühl: Nachdem die Postrocker Maybeshewill bereits im September verkündet hatten, ihre Band aufzulösen, kommt die Band nun noch ein letzte Mal nach Deutschland. VISIONS präsentiert die finalen drei Termine der Briten.

In Köln, Hamburg und Berlin werden Maybeshewill Mitte März 2016 noch einmal demonstrieren, warum sie sich in den zehn Jahren ihres Bestehens als eine verlässliche Größe der instrumentalen Postrock-Szene etabliert haben: Auf ihrem vierten und letzten, 2014 veröffentlichten Album "Fair Youth" zeigte sich die Band einerseits als klassische, druckvolle Rockband, verschmolz diese Basis aber auch mit astralen Klangflächen von Synthie-Keyboards zu einem optimistischen, hymnischen Sound. Karten für die vermutlich letzten Konzerte auf deutschem Boden gibt es bei Eventim.

Die Band hatte Mitte September angekündigt, sich nach zehn gemeinsamen Jahren aufzulösen. Die Trennung erfolgte in Freundschaft, auch eine gemeinsame Zukunft schlossen die Bandmitglieder nicht aus, vorerst sei die Band aber beendet. "Da kommt definitiv noch mehr von einigen oder allen von uns. Wir sehen derzeit kein neues Maybeshewill-Album in unserer Zukunft, aber hoffentlich machen wir irgendwann wieder gemeinsam Musik. Man sollte niemals nie sagen", hieß es damals in einem Statement.

Am 15. April spielen Maybeshewill das letzte Konzert ihrer Karriere im Londoner Koko. Zuvor tourt die Band noch einmal durch Europa. Einige deutsche Fans dürften sich noch gut an die Live-Qualitäten der Band erinnern: Erst im August waren Maybeshewill für ein exklusives Konzert im Berliner Bi Nuu gewesen.

VISIONS empfiehlt:
Maybeshewill

14.03. Köln - Gebäude 9
15.03. Hamburg - Molotow
16.03. Berlin - Cassiopeia

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.