Zur mobilen Seite wechseln
14.09.2015 | 15:46 0 Autor: Katharina Raskob RSS Feed

Maybeshewill geben Trennung und Abschiedskonzert bekannt

News 23650Die Instrumental-Postrocker Maybeshewill geben nach zehn Jahren Bandgeschichte ihre vorläufige Trennung bekannt. Eine angekündigte Show in London am 15. April soll ihre Karriere abschließen.

Via Facebook veröffentlichten Maybeshewill ein ausführliches Statement, in dem die Band ihre Gründe für die Trennung erläutert. "Wir haben überlegt, ob wir das eine Pause nennen oder einfach sagen sollen, dass die Sache vorbei ist. Aber wenn wir ehrlich sind, können wir hinter keiner dieser Aussagen richtig stehen", so die Band. "Es gibt verschiedene, persönliche Gründe, warum das jetzt für einige von uns passieren muss. Andere würden gerne weiter machen, aber die Natur einer Band erfordert es nun mal, eine Lösung zu finden, mit der sich alle anfreunden können und das machen wir hiermit."

Dass die fünf Mitglieder auch in Zukunft weiter gemeinsam Musik machen könnten, schloss die Band nicht aus: "Man kann sich unmöglich vorstellen, dass wir aufhören Musik zu machen und da kommt definitiv noch mehr von einigen oder allen von uns. Wir sehen derzeit kein neues Maybeshewill-Album in unserer Zukunft, aber hoffentlich machen wir irgendwann wieder gemeinsam Musik. Man sollte niemals nie sagen."

Derzeit arbeitet die Band daran, eine Abschiedstour zusammenzustellen. Wo und wann die letzten gemeinsamen Konzerte stattfinden sollen, steht mit Ausnahme einer Show noch nicht fest. Das Konzert im Londoner Koko am 15. April soll die finale Show der Tour sein. Mit "Fair Youth" war im August 2014 das vorläufig letzte Album der Briten auf den Markt gekommen.

Facebook-Post: Maybeshewill geben ihre Auflösung bekannt

So, we have some sad news...Maybeshewill will be touring for the last time in 2016.When we started this band over a...

Posted by Maybeshewill on Montag, 14. September 2015

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.