Zur mobilen Seite wechseln
16.11.2015 | 11:13 0 Autor: Sammy Fröbel RSS Feed

Volbeat trennen sich von Bassist Anders Kjølholm

News 24005Volbeat haben sich nach 15 gemeinsamen Jahren von ihrem Bassisten und Gründungsmitglied Anders Kjølholm getrennt. Das ließen die dänischen Greaser-Metaller in einem Statement verlauten.

Ganz im freundschaftlichen Sinne, so betont es die Band, gehen beide Parteien nun auseinander. Am Wochenende gab die Greaser-Metal-Band auf ihrer Website bekannt, dass Bassist Anders Kjølholm nicht länger ein Teil der Band sein wird. Die genauen Beweggründe bleiben privat, denn alle Beteiligten möchten respektvoll mit der Situation umgehen, so äußerten sich beide Seiten in der offiziellen Pressemitteilung.

"Anders war ein loyaler Freund und Kollege seit 2001. Wir haben Touren in vielen Teilen der Welt gespielt und Erfahrungen gemacht wie kaum eine andere Band. Wir sind sehr dankbar dafür und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", erklärten Frontmann Michael Poulsen und Drummer Jon Larsen. Anders Kjølholm bedankte sich in seiner öffentlichen Erklärung ebenfalls für die Zeit und Erfahrungen als Bandmitglied und wünscht seinen ehemaligen Weggefährten auch das Beste für ihren weiteren Weg.

Alle anstehenden Konzerte von Volbeat finden wie geplant statt. Im vergangenen Monat hatte sich die Band verpflichetet, Musik zu Bjorn Tagemoses Stummfilm "Gutterdämmerung" beizusteuern. Genau Termine für die Aufführung des "lautesten Stummfilms der Welt" sind bislang nicht bekannt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.