Zur mobilen Seite wechseln
17.08.2015 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Fidlar spielen Aliens in Retro-Video zu "Drone"

News 23458Erst Ende vergangener Woche stellten Fidlar ihren neuen Song "Drone" vor. Nun jagt die Band im Video dazu einem paranoiden Mann hinterher - verkleidet als Aliens.

Mit gut gemachten Video-Blicken in die Vergangenheit kennen sich Fidlar aus: Nach ihrem bunten Parodie-Clip zu "40oz. On Repeat", in dem die Band zahlreiche 90er-Videos nachstellte, ist auch der neue Clip wieder ein großer Spaß.

In Kostümen irgendwo zwischen Alien, Teletubby und Banane jagt die Band in einer US-Großstadt einem Anzugträger hinterher, der spürt, dass er verfolgt wird. Fidlar entkommt er allerdings nicht, die Band entführt ihn in ihrem Van - und führt eine Operation an ihrem Testobjekt durch.

Das alles ist nicht nur wegen Fidlars tollem Surf-Punk-Song "Drone" - den die Band bereits vergangene Woche im Radio vorgestellt hatte - super, sondern auch, weil das 4:3-Format und der grobkörnige VHS-Look des Videos für Retro-Charme sorgen und an Clips wie etwa "Sabotage" von den Beastie Boys erinnern.

"Drone" stammt vom zweiten Fidlar-Album "Too", das am 4. September erscheint und von dem es neben den beiden Videos auch schon das Background-selige "West Coast" zu hören gab.

Live kann man sich den Surf Punk der Band im November bei einem exklusiven Deutsachland-Konzert in Berlin zu Gemüte führen. Tickets für das Konzert gibt es bei Eventim.

Video: Fidlar - "Drone"

VISIONS empfiehlt:
Fidlar

17.11. Berlin - Postbahnhof

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.