Zur mobilen Seite wechseln
16.06.2015 | 17:28 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 23043Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, deren Musik in Deutschland noch nicht offiziell erschienen ist. Dieses Mal mit Pure Disgust, The Splits und Bent Denim.

Pure Disgust

Die berühmte Hardcore-Szene von Washington, D.C. ist nicht gerade arm an Bands, die das Erbe von Minor Threat und Co. antreten könnten. Pure Disgust gehören zu den aussichtsreicheren Kandidaten: Das junge Quintett vereint die Räudigkeit des britischen Streetpunk und NYHC mit den schnellen Hardcore-Attacken aus ihrer Heimatstadt. Die sechs Songs ihrer aktuellen EP "Chained" dauern folglich zusammen keine zehn Minuten, trotzdem ist danach alles Nötige gesagt.

Facebook | Bandcamp

EP-Stream: Pure Disgust - "Chained"



The Splits

Mit ihrem kratzigen, melancholischen Garagen-Punkrock dürften sich das zu drei Vierteln weibliche Quartett The Splits schnell auch einen Namen außerhalb seiner finnischen Heimat machen: Die Band vereint das geradlinige Nostalgie-Gespür von Social Distortion mit kratzbürstigem Riot-Grrrl-Rotz und einer rotweinschweren Melancholie. Dass The Splits' zweites Album "II" dabei nie fad, sondern im Gegenteil immer punkrockig-aufregend klingt, macht die Band zu einem heißen Tipp.

Facebook | Bandcamp

Album-Stream: The Splits - "II"



Bent Denim

Unter dem Namen Bent Denim haben Ben Littlejohn und Dennis Sager einige wahre Indie-Songwriter-Kleinode komponiert. Passiert ist das per Mail zwischen den Heimatstädten der beiden, New Orleans und Nashville, ihr Debüt-Album "Romances You" klingt jedoch nach allem, nur nicht nach Distanz: Weiches Besen-Schlagzeug und kuschelige Piano-Fundamente fügen sich mit dem einlullenden Harmoniegesang der beiden Musiker zu sanften Songwriter-Nummern zusammen, die so freundlich und heilsam klingen, wie man sich die sonnigeren Zwillinge der Kings Of Convienience vorstellt.

offizielle Webseite | Facebook | Bandcamp

Album-Stream: Bent Denim - "Romances You"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.