Zur mobilen Seite wechseln
12.06.2015 | 16:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Draußen! - Die Alben der Woche

News 23027Freitag ist Plattentag - und wir stellen euch wie gewohnt die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche vor. Diesmal mit den neuen Alben von Odd Couple, Four Year Strong, Gengahr und Black Book Lodge. Zur Platte der Woche küren wir "Black Age Blues" von Goatsnake.

Odd Couple - "It's A Pressure To Meet You"

Schon mit dem wunderbar ironischen Wortspiel-Platten-Titel "It's A Pressure To Meet You" machen Odd Couple vieles richtig. Das Berliner Garagen-Rock-Duo hatte sein Debütalbum eingentlich schon vor fast zwei Jahren fertig. Wegen anderweitiger Bandverpflichtungen musste die Veröffentlichung aber hinten anstehen. Jetzt kann man sich endlich auch auf Platte überzeugen, wie schön das Duo in leicht angesoffener Manier durch elf Songs zwischen Tame Impala und den Black Keys torkelt. In "Unwind Me" dominiert ein windschiefer Mario-Kart-Synthesizer, in "Vooduality" wird der Titel zum Programm und im finalen "Shake" lässt sich geraderaus das Tanzbein schwingen. Rockige Vielfalt braucht scheinbar keine große Band, nur zwei verrückte Musiker.

Album-Stream: Odd Couple - "It's A Pressure To Meet You"

Four Year Strong - "Four Year Strong"

Mit einem Rauschen, das zu einem eruptiven Instrumentensolo voll schneller Gitarrenriffs wird startet der Opener "I Hold Myself In Contempt" und gibt so schon in den ersten Takten die Richtung des selbstbetitelten Albums der Band an. Four Year Strong starteten ihre Karriere als Pop-Punk-Band, schielen mit der aktuellen Platte aber eher in Richtung Melodycore. Gerade Tracks wie "Eating My Words", "Wipe Yourself Off, Man. You Dead" und "Stolen Credit Card" präsentieren die gelungene Kombination aus agressiven aber auch poppig und melodischen Songs, aus Gute-Laune-Punk und Hardcore-Einschlag. Der Sound auf Four Year Strong ist roh aber durchweg hymnisch und erinnert an Genre-Größen wie Set Your Goals oder New Found Glory. Auf der vorletzten Nummer "The Sound Of Your Heart" gibt es auch noch eine Ansage an alle, die sich die Pop-Punks von damals zurück wünschen: "It's time that you realize those days are gone/ And they're never coming back" - Four Year Strong sind tot, es leben Four Year Strong.

Album-Stream: Four Year Strong - "Four Year Strong"

Gengahr - "A Dream Outside"

Bittersüße Songs mit einer Mischung aus Psychrock, Powerpop und Indie findet man auf dem Debütalbum des Londoner Quartett Gengahr. Nachdem die Band erst vor circa einem Jahr ins Rampenlicht trat und im vergangen Jahr unregelmäßig neue Songs veröffentlichte, präsentiert sie jetzt mit "A Dream Outside" ihre erstes Album. Mit tollen Ideen, geschickten Wendungen und zwingenden Melodien brillieren Songs wie "Dark Star", "Embers" oder "Heroine", der über seine Laufzeit mehrere Mutationen durchmacht, mit eingängiger Gesangsmelodie und prägnantem Gitarrenriff aber immer präsent bleibt. Immer wenn man die Befürchtung hat, es könnte gleich in Kitsch umschwenken, brechen Gengahr ihre Songs auf und verleihen ihnen die gewisse Kantigkeit, die sie so interessant machen.

Album-Stream: Gengahr - "A Dream Outside"

Black Book Lodge - "Entering Another Measure"

Seit ihrem vielgefeierten Debütalbum "Tundra" ist noch kein Jahr vergangen, da kommen die Dänen schon mit dem Nachfolger "Entering Another Measure " um die Ecke. Der beherbegt lediglich sechs Songs, bringt es damit aber trotzdem auf eine Spielzeit von rund 42 Minuten. Um festzustellen, dass dies durchschnittlich jedem Track sieben Minuten einräumt, muss man kein Mathe-Genie sein. Mit einer solchen Spannbreite konnte auf "Tundra" nur die längste Nummer aufwarten. Musikalisch nimmt das Quartett ihre Kombination aus Queens-Of-The-Stone-Age-Vibes, flächigem Alternative à la Muse und sumpfigen Riffs diesmal nicht als End-, sondern Ausgangspunkt. Black Book Lodge tasten sich auf "Entering Another Measure" konsequent in so viele Richtungen vor, dass es zu lange dauern würde, diese alle auflisten zu wollen. Leichte Kost sind dessen Mammut-Stücke, mit denen Black Book Lodge definitiv eine neue Sphäre beschreiten, jedoch nicht.

Video: Black Book Lodge - "27 Years"

Unsere aktuelle Platte der Woche, von Goatsnake, und alle weiteren wichtigen Neuerscheinungen der Woche findet ihr in unserer Übersicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.