Zur mobilen Seite wechseln
09.06.2015 | 10:38 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Dave Grohl bestätigt Pläne für Fortsetzung von "Sonic Highways"

News 22988Die Foo Fighters-Album-Dokumentation "Sonic Highways" wird eine Fortsetzung erhalten. Das bestätigte Frontmann Dave Grohl in einem Interview. Wo die neue Staffel der Serie spielen soll, steht dagegen noch nicht fest.

Mit seinen Aussagen gegenüber dem britischen NME bestätigte Dave Grohl länger kursierende Gerüchte, denen zufolge es einen zweiten Teil der Doku-Serie geben soll. "Es wird eine neue 'Sonic Highways'-Staffel geben", sagte Grohl direkt zu Beginn des Videos.

Wo die neue Auflage der Serie - für deren Erstausgabe Grohl acht legendäre Studios in den USA besucht, die musikalische Geschichte der jeweiligen Stadt erforscht und jeweils mit Hilfe lokaler Musiker einen Song aufgenommen hatte, deren Gesamtheit am Ende das aktuelle Album "Sonic Highways" bildete - stattfinden soll, ist dagegen noch unklar. Grohl deutete aber an, dass möglicherweise England der Schauplatz der neuen Staffel sein könnte. "Vielleicht, oder vielleicht auch nicht findet sie international statt, vielleicht wird die Serie irgendwann später international, vielleicht findet sie nur in England statt, vielleicht in England und anderen Ländern, oder aber sie findet in den USA statt und Musiker aus anderen Ländern, die von den Orten inspiriert wurden, sind beteiligt", sagte Grohl. "Das tolle an dem Konzept ist ja, dass es überall funktioniert, jede Stadt hat ihre musikalische Geschichte. Aber von allen Orten auf der Welt wäre es in Großbritannien natürlich, als würde man Fische aus einem Eimer angeln. Hier gibt es einfach so wahnsinnig viel."

Grohl erläuterte auch, dass die Arbeit an "Sonic Highways" ihn ausgelaugt, aber auch begeistert habe. "Es ist ein magischer Luxus meines Lebens, dass ich in der Lage bin, herumzureisen und Leute zu interviewen und die Geschichte all dieser fantastischen Orte kennen zu lernen. Das gebe ich sicherlich nicht so einfach auf." Im Interview, bei dem auch die Gitarristen Chris Shiflett und Pat Smear dabei waren, ließen die Foo Fighters auch die Idee anklingen, künftig keine Alben mehr zu veröffentlichen, sondern einfach nur noch so auf Tour zu gehen.

"Sonic Highways", das achte Studioalbum der Band, war im vergangenen November erschienen.

Derzeit sind die Foo Fighters noch auf einigen europäischen Festivals zu sehen, außerdem kommen sie im November für mehrere Shows nach Europa; die Deutschland-Termine in Köln und Berlin sind allerdings bereits ausverkauft.

Video: Dave Grohl bestätigt Pläne für Fortsetzung von "Sonic Highways"

Live: Foo Fighters

14.06. Landgraaf - Pinkpop-Festival
16.06. St. Gallen - AFG Arena
25.06. Werchter - Rock Werchter-Festival
05.11. Amsterdam - Ziggo Dome

VISIONS empfiehlt:
Foo Fighters

06.11. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
08.11. Berlin - Mercedes-Benz Arena | ausverkauft
11.11. Wien - Stadthalle Wien

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.