Zur mobilen Seite wechseln
21.04.2015 | 10:25 3 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Tom DeLonge streamt neues Album "To The Stars", zeigt Video zu "Circle-Jerk-Pit"

News 22686Nun können sich Fans selbst ein Bild machen, ob die angeblichen Blink-182-Demos von deren Ex-Gitarrist Tom DeLonge die Aufregung wert waren: "To The Stars... Demos, Odds, And Ends" ist ab sofort digital erhältlich - und kann bereits komplett gestreamt werden.

Bisher waren schon drei Songs von Tom DeLonges Post-Blink-182-Album "To The Stars... Demos, Odds, And Ends" zu hören gewesen: das zackig-optimistische "New World", die melancholische Akustikgitarrennummer "The Invisible Parade" und der dreckige, schnelle Punkrocker "Circle-Jerk-Pit".

Nun gibt es den Rest der Platte ebenfalls im Stream zu hören - und die klingt auf den ersten Eindruck durchwachsen: Während etwa der Album-Closer "Golden Showers In The Golden State" vergleichsweise hart beginnt und sich dann zu einem eher klassischen Blink-182-Song wandelt, folgt der Synthie-Rock von "Landscapes" eindeutig DeLonges Projekt Angels & Airwaves. "Suburban Kings" wiederum setzt zwischen einem zappeligen Mid-Tempo-Beat und Keyboard-Akzenten erst zum Refrain hin auf latent hymnischen Pop-Punk. Die genannten Tracks haben wir euch eingebettet, alle acht Stücke der Platte findet ihr bei Vevo.

Außerdem hat DeLonge ein Video zu "Circle-Jerk-Pit" veröffentlicht. Das arbeitet sich in Schwarz-Weiß-Optik lustvoll an kalifornischen Punkrock-Video-Klischees ab: Unter anderem skaten Kids durch einen leeren Swimmingpool, lassen einen Burnout mit einem Auto sehen, pinkeln auf Puppen und machen weiteren adoleszenten Quatsch, der kanonisch zum Genre gehört.

"To The Stars... Demos, Odds, And Ends" ist ab sofort digital erhältlich, und kann außerdem auch in DeLonges Webshop als Platte oder CD bestellt werden.

DeLonge hatte kürzlich angekündigt, in diesem Jahr vier Alben veröffentlichen zu wollen, zwei Solo und zwei Mit Angels & Airwaves. Drei davon sollen mit begleitenden Büchern erscheinen.

Video: Tom DeLonge - "Circle-Jerk-Pit"

Stream: Tom DeLonge - "Golden Showers In The Golden State"

Stream: Tom DeLonge - "Landscapes"

Stream: Tom DeLonge - "Suburban Kings"

Cover & Tracklist: Tom DeLonge - "To The Stars... Demos, Odds, And Ends"

01. "New World"
02. "An Endless Summer"
03. "Suburban Kings"
04. "The Invisible Parade"
05. "Circle-Jerk-Pit"
06. "Landscapes"
07. "Animals"
08. "Golden Showers In The Golden State"

Mehr zu...

Kommentare (3)

Avatar von DANNYDEVITO DANNYDEVITO 21.04.2015 | 13:46

Hallo Visions, könnt ihr mal recherchieren, wer an DeLonges Songs mitgewirkt hat? Oder hat er alles alleine eingespielt? Würde mich interessieren... Danke!

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 21.04.2015 | 14:17

Hallo Dannydevito,

wir versuchen mal, mehr dazu in Erfahrung zu bringen.

Bestes
Dennis D.

Avatar von DANNYDEVITO DANNYDEVITO 21.04.2015 | 16:42

Hallo Dennis,

ja das wär super... danke!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.