Zur mobilen Seite wechseln
17.04.2015 | 12:17 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Editors veröffentlichen neuen Song "No Harm" als Hidden Track

News 22667Die Editors haben einen neuen Song veröffentlicht. "No Harm" ist als Hidden Track auf einem Play-It-Again-Sam-Labelsampler enthalten und kann jetzt gestreamt werden.

Es passiert nicht oft, dass eine Band ihre Fans dazu auffordert, einen ihrer Songs im Netz zu posten. Die Editors haben genau das getan. Vorausgegangen war eine Schnitzeljagd, wer ihren neuen Song "No Harm" als erstes findet und entsprechend auf der Facebook-Seite der Band postet.

Der neue Song befindet sich als Hidden Track auf dem Label-Sampler "Play It Again Sam - Celebrating 33 Years on 33 RPM", den es nur in Großbritannien als Beilage zu allen Vinylverkäufen des Labels gibt. Um "No Harm" hören zu können, muss man vor den ersten Track der CD, "Bunker" von Balthazar, zurückspulen.

Neben den Editors und Balthazar findet man auf dem Sampler noch Songs des Folkduos Champs, von der ehemaligen Moloko-Frontfrau Roisin Murphy, den Indierockern Mew und Other Lives sowie Enter Shikari. Alle Songs des Samplers sind in einer Playlist auf Spotify zusammengefasst - allerdings ohne "No Harm".

Den gibt es weiter unten zu hören. Der von Synthesizern dominierte, sehr sphärische Song erinnert allerdings eher an einen Track von The National als an die Editors. Ob der Song ein Vorbote auf das kommende Album der Indie-Granden ist, an dem die Band seit längerem arbeitet, ist nicht bekannt. Ihr aktuelles Album "The Weight Of Your Love" ist 2013 erschienen.

Video: Editors - "No Harm"

Album-Stream: V.A. - "Play It Again Sam - Celebrating 33 Years on 33 RPM"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.