Zur mobilen Seite wechseln
15.04.2015 | 16:00 0 Autor: Daniel Thomas RSS Feed

VISIONS-Premiere: Rocky Votolato streamt neuen Song "The Finish Line"

News 22651Der dritte Vorabsong "The Finish Line" vom kommenden Rocky Votolato-Album "Hospital Handshakes" fällt wieder deutlich ruhiger aus. Die musikalische Umorientierung hin zu einem flotteren Indiesound, wie es die beiden bisher gehörten Songs vermuten ließen, gilt folglich nicht für das komplette Album des Singer/Songwriters.

Als Anfang des Jahres mit "The Hereafter" ein für Rocky Votolato ungewöhlich treibender Indiesong als erster Vorbote des neuen Albums "Hospital Handshakes" zu hören war, standen die Zeichen auf musikalischer Neuausrichtung.

Auch der kürzlich veröffentlichte, und von Ex-Death Cab For Cutie-Gitarrist Chris Walla produzierte Titeltrack des Albums untermauerte mit seinem sphärischen Gesamtsound die vermeintliche Abkehr von minimalistischen Folksongs.

Mit "The Finish Line" feiert jetzt jedoch ein Song Premiere, der musikalisch dort anknüpft, wo der Singer/Songwriter schon mit dem bislang letzten Album "Television Of Saints" und denen davor zum größten Teil zu Hause war: Dezente Mundharmonika-Harmonien, reduziert unverstärkte Gitarren und sanfter mehrstimmiger Gesang machen den Song zu einer klassischen Votolato-Akustik-Ballade.

"The river is carrying each one of us to the finish line" heisst es in dem Song, den Votolato nach eigener Aussage an dem Tag schrieb, als Schaupieler Robin Williams starb. Darin sieht der Texaner eine Verbindung: "Ich wusste nicht, dass er (Williams) an diesem Tag gestorben war, weil ich zu der Zeit in meiner Wohnung an Songs arbeitete. Aber irgend jemand hat mir einige Tage später davon erzählt und in Bezug auf die Thematik (des Songs) schien das alles Sinn zu ergeben."

Das neue Album "Hospital Handshakes" erscheint am 17. April via No Sleep/Glitterhouse. Anschließend ist der US-Amerikaner auch hierzulande auf umfangreicher Tour. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Stream: Rocky Votolato - "The Finish Line"

Live: Rocky Votolato

08.05. Marburg - KFZ
09.05. Hamburg - Knust
10.05. Kiel - Pumpe
13.05. Münster - Gleis 22
14.05. Saarbrücken - Kleiner Klub
15.05. Stuttgart - Universum
16.05. Zürich - Exil
17.05. Karlsruhe - Jubez
19.05. Wiesbaden - Schlachthof
20.05. Köln - Gebäude 9
21.05. Hannover - Faust
22.05. Bremen - Lagerhaus
23.05. Beverungen - Orange Blossom Festival | ausverkauft
24.05. Berlin - Postbahnhof
28.05. Nürnberg - Hirsch
29.05. Pfarrkirchen - Club Bogaloo
30.05. Weinheim - Cafe Central
31.05. Dortmund - FZW
02.06. Freiburg - The White Rabbit
04.06. Leipzig - Werk 2
05.06. Dresden - Beatpol

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.