Zur mobilen Seite wechseln
13.04.2015 | 17:17 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

PC-Laufwerke spielen Nirvanas "Smells Like Teen Spirit"

Nachdem so ziemlich jede Nachwuchsband auf diesem Planeten den Song schon einmal gespielt haben dürfte, sind jetzt die Maschinen dran: Ein Bastler hat eine "Smells Like Teen Spirit"-Version programmiert, die den Nirvana-Hit aus den Sounds von Festplatten und Diskettenlaufwerken erzeugt - und zwar erstaunlich akkurat.

Unter dem Pseudonym Arganalth erweckt der Unbekannte auf seinem Youtube-Kanal Song-Klassiker mit Hilfe der Geräusche von PC-Laufwerken zum Leben. Besonders häufig entstehen aus dem Piepen und Kratzen dabei Videospiele- oder Film-Themes, ab und an programmiert Arganalth aber auch Rocksongs in seinem mit mehr als einem halben Dutzend Geräten gefüllten Sound-Koffer.

Nach AC/DCs "Highway To Hell" und "House Of The Rising Sun" von The Animals hat sich der Sound-Tüftler nun auch Nirvanas Über-Hit "Smells Like Teen Spirit" vorgenommen. Das klingt zwar gefährlich nach einer Kollision eines 90er-Jahre-Modems mit einer elektronischen Sprechhilfe - bildet den Song aber auch punktgenau nach. Aber hört selbst.

Video: HDD And Floppy Music - "Smells Like Teen Spirit" (Nirvana-Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.