Zur mobilen Seite wechseln
18.03.2015 | 17:02 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Schlaflied-Versionen der Songs von Rage Against The Machine und Rise Against erhältlich

News 22444Frohe Nacht-Unruhe: Die mittlerweile bekannte Firma Twinkle Twinkle Little Rock Star verwandelt auch die Musik von Alternative-, Metal- und Hardrock-Künstlern in friedliche Schlaflied-Versionen. Ihr neuester Streich: Songs von Rage Against The Machine und Rise Against.

Von der politischen Kraft der beiden Kostproben - "Killing In The Name" von Rage Against The Machine und "Saviour" von Rise Against - bleibt in den Schlaflied-Bearbeitungen dabei erwartungsgemäß wenig übrig: Die Songs wiegen einen mit betörenden, von Glockenspiel und milden Keyboards getragenen Melodien in den Schlaf.

Von beiden Bands wurden jeweils sechs Songs aus verschiedenen Karrierephasen umgearbeitet. Mittlerweile bietet die Firma Schlaflied-Versionen von so verschiedenen Künstlern an wie Faith No More, Deftones, Nine Inch Nails oder auch Foo Fighters.

Die Ausgabe von letzteren erfreut sich auch bei Musikern gewisser Beliebtheit: Boysetsfire-Sänger Nathan Gray gab im Interview mit VISIONS an, die entsprechende CD für seinen neugeborenen Sohn gekauft zu haben.

Die komplette Auswahl an Lullaby-Versionen findet ihr auf der Webseite der Firma.

Stream: Rage Against The Machine - "Killing In The Name" (Lullaby-Version)

Stream: Rise Against - "Saviour" (Lullaby-Version)

Cover & Tracklist: Twinkle Twinkle Little Rock Star - "Lullaby Versions Of Rage Against The Machine"

Twinkle Twinkle Little Rock Star -

01. "Bulls On Parade"
02. "Guerilla Radio"
03. "Killing In The Name"
04. "Bombtrack"
05. "Renegades Of Funk"
06. "Testify"

Cover & Tracklist: Twinkle Twinkle Little Rock Star - "Lullaby Versions Of Rise Against"

Twinkle Twinkle Little Rock Star -

01. "Swing Life Away"
02. "Satellite"
03. "Hero Of War"
04. "Prayer Of The Refugee"
05. "I Don't Want To Be Here Anymore"
06. "Savior"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.