Zur mobilen Seite wechseln
10.02.2015 | 11:39 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Ex-Queens-Of-The-Stone-Age-Drummer Joey Castillo steigt bei Scott Weiland ein

Joey Castillo, langjähriger Schlagzeuger der Queens Of The Stone Age, hat einen neuen Job gefunden: Fortan sitzt er bei Scott Weiland & The Wildabouts am Set.

Joey Castillo wird damit Nachfolger von Danny Thompson, der in den vergangenen Jahren in Scott Weilands Soloband trommelte und auch auf dem Ende März erscheinenden Album "Blaster" zu hören ist. Thompson hatte Weilands Band bereits 2013 für kurze Zeit verlassen, jetzt wird er auf der kommenden Tour von Castillo ersetzt.

Weiland und Castillo, der von 2002 bis 2012 Schlagzeuger bei den Queens Of The Stone Age von Josh Homme war, kennen sich schon lange: "Auf meiner ersten Tour mit den Stone Temple Pilots spielte er noch bei Sugartooth, die damals unser Support-Act waren", erläuterte Weiland die lange Bekanntschaft der beiden gegenüber dem US-amerikanischen Rolling Stone, "Ich bin ein großer Fan seiner Arbeit, speziell der Sachen, die er mit den Queens Of The Stone Age eingespielt hat." Castillo begleitet Weiland und The Wildabouts auf deren USA-Tour, die Ende Februar in Denver startet.

Mit "Way She Moves" hatte Weiland gestern einen weiteren Song aus seinem kommenden Album "Blaster" im Stream veröffentlicht. Die Platte erscheint am 27. März bei earMUSIC.

Stream: Scott Weiland & The Wildabouts - "Way She Moves"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.