Zur mobilen Seite wechseln
23.01.2015 | 12:00 3 Autor: David Albus RSS Feed

Pirate Satellite Festival gibt vollständiges Line-Up für 2015 bekannt

News 21962Das Pirate Satellite Festival hat die restlichen Bands seines diesjähriges Line-ups veröffentlicht: Samiam, The Hotelier und Turbostaat vervollständigen das Billing und machen das von VISIONS präsentierte Festival zu einer runden Sache.

Vier Bands für das diesjährige Pirate Satellite stehen bereits seit Dezember fest, jetzt folgt der Rest: Samiam und The Hotelier vervollständigen das Line-Up des Indoor-Festivals, das im Mai dieses Jahres erstmals als Tour durch fünf deutsche Städte stattfindet. Beim Konzert in Stuttgart am 9. Mai sind außerdem die Deutschpunker Turbostaat als Special Guest gebucht.

Dazu gibt es Posthardcore von Make Do And Mend, Folk-Punk von The Smith Street Band, eingängigen Pop-Punk mit Teenage Bottlerocket und pseudokriminelle Ganovenmucke von Masked Intruder. Exklusiv in Stuttgart sind zudem die Punkrocker Pascow mit dabei.

Tickets für das von VISIONS präsentierte Festival sind ab sofort im Vorverkauf bei Eventim erhältlich.

VISIONS empfiehlt:
Pirate Satellite Festival

06.05. Hamburg - Markthalle
07.05. Berlin - Astra
08.05. Wiesbaden - Schlachthof
09.05. Stuttgart - LKA Longhorn*
10.05. München - Backstage

* mit Turbostaat & Pascow

Mehr zu...

Kommentare (3)

Avatar von häxe73 häxe73 23.01.2015 | 13:11

Laut Homepage spielen in Stuttgart auch Pascow

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 23.01.2015 | 13:37

Stimmt, ist ergänzt. Danke für den Hinweis.

Avatar von bootselectric bootselectric 23.01.2015 | 16:02

Wunderschön, der Staat und Pascow zusammen in Stuttgart!

Ich hoffe ja, dass es Tickets demnächst auch auf anderem Weg gibt. Bei dem Sch***laden bestell ich aus Prinzip nix.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.