Zur mobilen Seite wechseln
13.11.2014 | 11:58 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Red Fang haben für "Crows In Swine" ihr erstes Cartoon-Video gedreht

News 21693Für ihre tollen Videos sind Red Fang bekannt. Man kann sogar sagen, durch ihre tollen Videos sind sie erst so bekannt geworden. Nun hat die Metal-Band aus Portland für "Crows In Swine" ihren ersten animierten Clip veröffentlicht.

Bierdosenritter, Air-Guitar-Contests, Zombies, Auto-Karambolagen: Wenn es um Red Fang geht, kann man sicher sein, dass man in ihren Video etwas geboten bekommt. Nun haben die Riffrock-Metaller aus Portland ein neues Video für ihren Song "Crows In Swine" vom dritten Album "Whales And Leeches" gedreht. Oder eher: animieren lassen.

Darin sehen wir, wie eine Horde Barbaren ein Fort überfällt, an Blut und Gemetzel wird dabei nicht gespart. Am Ende helfen die animierten Alter Egos der vier Zottelbärte von Red Fang den armen Fortbewohnern mit der Macht ihrer ...äh... Kätzchen, Wurstketten und Fernbedienungen.

Das schön anzusehende Video wurde von Adam Avilla realisiert, der auch schon für Toxic Holocaust das kaputte Video zu "Acid Fuzz" umgesetzt hat.

Fun-Fact: Der Song ist tatsächlich schon etwas älter als das dritte Album von Red Fang. Er ist auf einer Split-EP mit ASG erschienen und darauf noch 26 Sekunden kürzer.

Red Fang - "Crows In Swine"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.