Zur mobilen Seite wechseln
27.10.2014 | 11:31 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Liam Gallaghers Beady Eye lösen sich auf - Neubeginn für Oasis?

News 21602Vergangenen Freitag hat Liam Gallagher seine Band Beady Eye aufgelöst, zu der auch die Oasis-Musiker Gem Archer und Andy Bell gehörten. Fans haben nun zaghafte Hoffnung, dass sich Oasis doch wieder vereinigen könnten.

Am Donnerstag veröffentlichte der ehemalige Oasis-Frontmann Liam Gallagher via Twitter kurz und schmerzlos: "Beady Eye are no longer. Thanks for all your support. LGx" Sein Kollege Andy Bell schickte hinterher: "Thanks to all the Beady Eye fans. I had a blast. See you on the other side. Big Love Andy B X".

Schon früher in diesem Jahr trennten sich Beady Eye von ihrem Manager Scott Rodger und cancelten auch ihren Auftritt auf dem Coachella Festival. Zuletzt musste Gallagher Unterhaltszahlungen für seine Tochter leisten, die er mit der Journalistin Liza Ghorbani zeugte. Die Affäre mit der Journalistin, die unter anderem für Elle und das Wall Street Journal arbeitet, führte zur Trennung von Gallagher und seiner Frau Nicole Appleton, mit der er einen 12-jährigen Sohn namens Gene hat.

Beady Eye veröffentlichten zwei Alben. 2011 debütierten sie mit "Different Gear, Still Speeding", 2013 folgte "BE".

Liams Bruder Noel Gallagher überzeugte seit dem Oasis-Split 2009 Kritik und Publikum mit seiner Band High Flying Birds deutlicher. Mit seinem Soloprojekt bringt Noel Gallagher im März 2015 das zweite Album "Chasing Yesterday" heraus. Auf dem soll auch Ex-The-Smiths-Gitarrist Johnny Marr als Gast vertreten sein. Als Vorabversprechen veröffentlichte Noel Gallagher just das Video zum neuen Song "In The Heat Of The Moment".

Tweet: Liam Gallagher verkündet Aus für Beady Eye

Tweet: Andy Bell zum Aus von Beady Eye

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.