Zur mobilen Seite wechseln
21.08.2014 | 15:05 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Weezer geben Tracklist bekannt und verschieben ihr kommendes Album

News 21256Weezer müssen die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Everything Will Be Alright In The End" um eine Woche, auf den 3. Oktober, verschieben. Vorbesteller sollen dafür mit einem kostenlosen Vorab-Track entschädigt werden. Die Tracklist des Albums bekommt die gesamte Welt jetzt schon zu Gesicht.

In einem offiziellen Statement auf Facebook lassen Weezer auf die gute Nachricht, dass sie die Albumaufnahmen planmäßig zu Ende gebracht haben, die schlechte folgen: "Everything Will Be Alright In The End" wird eine Woche später als geplant erscheinen. Gründe nennt die Band nicht, sie entschuldigt sich aber für diesen Umstand und verspricht allen Vorbestellern am 30. September einen ersten Download-Song als kostenlosen Vorgeschmack.

Nachdem Weezer uns zuletzt mit mehreren Videoschnipseln auf den neuen Song "I've Had It Up To Here" neugierig gemacht hatten, geben sie nun per Studiovideo die Tracklist zu "Everything Will Be Alright In The End" preis.

Video: "Everything Will Be Alright In The End" – Tracklist

Cover & Tracklist: Weezer – "Everything Will Be Alright In The End"

Weezer

01. "Ain’t Got Nobody"
02. "Back to the Shack"
03. "Eulogy For A Rock Band"
04. "Lonely Girl"
05. "I’ve Had It Up to Here"
06. "The British Are Coming"
07. "Da Vinci"
08. "Go Away"
09. "Cleopatra"
10. "Foolish Father"
11. "The Futurescope Trilogy"

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.