Zur mobilen Seite wechseln
14.07.2014 | 12:44 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Radiohead beginnen im Herbst neue Studioaufnahmen

News 21045Das Sabbatjahr, das sich Radiohead nach den Touren zu ihrem aktuellen Album "The King Of Limbs" genommen haben, ist laut Gitarrist Jonny Greenwood bald vorbei. Im September komme die Band wieder zusammen, um zu proben und Songs aufzunehmen.

Anfang des Jahres hatte Bassist Colin Greenwood noch davon gesprochen, wie sehr alle Radiohead-Mitglieder die Pause von der Band genießen würden: "Wir nehmen es im Moment alle etwas locker. Wir genießen es, zu Hause zu sein und zu entspannen", so Greenwood.

Die Radiohead-Pause nutzte Frontmann Thom Yorke auch, um sich auf seine Band Atoms For Peace zu konzentrieren, Schlagzeuger Phil Selway nahm ein neues Soloalbum auf und Gitarrist Jonny Greenwood trieb seine Orchesterarbeiten voran und veröffentlichte seine Soundtrack-Beiträge zum 2007er US-Drama "There Will Be Blood".

Jonny Greenwood war es auch, der am vergangenen Samstag auf BBC Radio 6 das Ende von Radioheads Sabbatjahr ankündigte. "Wir werden im September wieder anfangen zusammen zu spielen, zu proben und aufzunehmen – und werden sehen, wie es klingt", sagte er in der Show mit Mary Anne Hobbes. Der erste Schritt für einen "The King Of Limbs"-Nachfolger ist also gemacht. Das Album erschien 2011.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.