Zur mobilen Seite wechseln
24.06.2014 | 11:09 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

This Will Destroy You kehren mit neuem Song "Dutism" aus der Dunkelheit zurück

Drei Jahre nach dem äußerst düsteren Album "Tunnel Blanket" haben This Will Destroy You das Licht (nicht am Ende des Tunnels) wiederentdeckt. Deutlich macht das der als Stream bereitstehende Track "Dutism" ihres im September erscheinenden Albums "Another Language".

Mit ihrem zweiten Album "Tunnel Blanket" hatten This Will Destroy You 2011 verdammt düstere Drone-Pfade betreten, die man so von ihrer Debüt-EP "Young Mountain" aus dem Jahr 2006 und dem 2008 veröffentlichten selbstbetitelten Album nicht kannte. Bis dahin hatte die Band aus Texas ihren melancholisch-melodiösen Instrumental-Postrock stets im gleißenden Licht gespielt.

Mit ihrem Mitte September erscheinenden dritten Album "Another Language" machen This Will Destroy You nun einen Schritt zurück, heraus aus der nicht nur musikalischen Dunkelheit. Ihr neues Label Suicide Squeeze spricht von einer anhaltend leeren und düsteren Periode, an der die Band und ihre Mitglieder in den vergangenen Jahren beinahe zerbrochen wären. Soweit ist es letztlich aber doch nicht gekommen.

This Will Destroy You sprechen 2014 wieder eine andere, lichterfüllte(re) Sprache. Das zeigt der unten im Stream stehende Song "Dutism", der sich mit schepperndem Schlagzeug, melancholisch-hallenden Postrock-Gitarren und Ambient-Flächen behutsam auf- und abbaut und schließlich öffnet. Acht weitere Songs erscheinen Mitte September mit "Another Language", das auf CD, Vinyl, Kassette und als Download erhältlich sein wird.

This Will Destroy You - "Dustism"

Live: This Will Destroy You

08.09. Hamburg - Hafenklang
09.09. Berlin - Bi Nuu
10.09. Leipzig - Conne Island
20.09. St. Gallen - Grabenhalle
21.09. Fribourg - Fri-Son
22.09. Innsbruck - PMK
26.09. Zürich - Bogen F

This Will Destroy You - "Another Language"

01. "New Topia"
02. "Dustism"
03. "Serpent Mound"
04. "War Prayer"
05. "The Puritan"
06. "Mother Opiate"
07. "Invitation"
08. "Memory Loss"
09. "God's Teeth"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.