Zur mobilen Seite wechseln
26.03.2014 | 15:37 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

The Hold Steady zeigen animiertes Video zu "Spinners"

News 20471Ungewöhnlich lange hatten The Hold Steady an ihrem neuen Album "Teeth Dreams" gearbeitet, das auch ihr letztes hätte werden können. Doch die Band ist wieder in der Spur und zeigt uns ihr neues Video zum Song "Spinners".

Laut Gitarrist und Songschreiber Tad Kudler irrten The Hold Steady mindestens zwei der vergangenen vier Jahre seit dem letzten Album "Heaven Is Whenever" ziemlich ziellos umher. "Für etwa zwei Jahre glaubte ich, dass dies das letzte Album sei, das Craig und ich zusammen aufnehmen würden", sagt Kudler.

Doch die beiden und der Rest der Band – inklusive des neuen Gitarristen Steve Selvidge – fanden wieder zueinander und zu tollen, neuen Songs nach altem Rezept: Auf "Teeth Dreams" hört man ziemlich gut gelaunten Springsteen-Rock mit der Betonung auf Rock und Texten, die gewohnt liebevolle Geschichten aus Craig Finns Feder erzählen, die sich dieses Mal hauptsächlich um Ängste drehen - und sich zum Beispiel in schmerzhaften Zahnträumen äußern.

"Spinners", der zweite Song von "Teeth Dreams", erscheint nun in einer um eine Minute gekürzten Version als farbenfrohes, animiertes Video – und macht deutlich, dass The Hold Steady mindestens noch ein weiteres Album aufnehmen sollten.

The Hold Steady – "Spinners"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.