Zur mobilen Seite wechseln
26.03.2014 | 14:36 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Fucked Up stellen neue Single vor

News 20470Genre-Konventionen sind für die experimentelle Hardcore-Band Fucked Up zwar seit jeher uninteressant, ein derart episches Machwerk wie "Year Of The Dragon" als Single zu veröffentlichen, ist dann aber doch ungewöhnlich. Jetzt gibt es den Song im Stream.

Eigentlich müsste das kanadische Kollektiv sein neues Album "Glass Boys", das im Juni erscheinen soll, gar nicht mehr veröffentlichen. Schließlich wird bereits auf der neuen, Anfang März angekündigten Single aus ihrer "Zodiac"-Reihe innerhalb von 18 Minuten (!) so ziemlich alles abgefeuert, was man sich im Kosmos gitarrenbasierter Musik vorstellen kann: Von Prog über Metal bis Noiserock und Hardcore bietet "Year Of The Dragon" eigentlich für jeden Hörer Ansatzpunkte.

Umso spannender wird es, was die Band auf "Glass Boys", ihrem ersten Album seit der 2011er-Veröffentlichung "David Comes To Life", noch abliefern möchte. Einen ersten Song daraus gab es bereits zu hören.

Im Sommer sind Fucked Up auch in Europa zu sehen. Bei den Festivalzwillingen Hurricane/Southside sowie dem niederländischen Best Kept Secret könnt ihr die Band live erleben. Karten für die beiden deutschen Festivals gibt es bei Eventim.

Fucked Up - "Year Of The Dragon"

Live: Fucked Up

20.06. Southside Festival - Neuhausen Ob Eck
21.06. Best Kept Secret Festival - Beekse Bergen
22.06. Hurricane Festival - Scheesel

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.