Zur mobilen Seite wechseln
10.03.2014 | 18:20 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20354Neuigkeiten von Bruce Springsteen, Sportfreunde Stiller, Frank Ocean, The Clash, The Shrine, Slipknot, Wicked Snakes, dem Rock Hard Festival, American Sharks, Neil Young, East Cameron Folkcore und Napalm Death.

+++ Bruce Springsteen hat den ersten Trailer zu seiner neuen Dokumentation "High Hopes" veröffentlicht. Der Film zeigt den Entstehungsprozess seines aktuellen, gleichnamigen Albums, das im Januar 2014 erschienen ist. In dem Trailer zu sehen ist die Rock-Legende mit seiner E Street Band, während sie Rage Against The Machine-Gitarrist Tom Morello einstellen und mit der Arbeit an dem Film beginnen. Springsteen sagt über sein Songwriting: "Ich denke, ich versuche etwas innerlich zu lösen. Das ist meine Motivation. Dort nehme ich meine Kraft für alles was ich tue her. "High Hopes" wird erstmals am 4. April bei dem US-amerikanischen Pay-TV-Sender HBO ausgestrahlt. Ob der Film auch hierzulande gezeigt wird, ist noch unklar.

Bruce Springsteen - "High Hopes" (Trailer)

+++ Frank Ocean, Diplo und die The Clash-Mitglieder Mick Jones und Paul Simonon haben zusammen einen neuen Song produziert. Der Track "Hero" ist Teil von Converse Three Artists One Song und steht im Soundcloud-Stream zum kostenlosen Download bereit. Diplo sagt über die Zusammenarbeit: "The Clash waren immer Lehrer für mich, auch noch bevor ich ein Studio mit Paul und Mick teilte. Ihre musikalische Anarchie, die konstante Einstellung zur Missachtung von Regeln und die Art, wie sie ihren eigenen Weg fanden, inspiriert mich."

Frank Ocean + Diplo + Mick Jones + Paul Simonon - "Hero"

+++ Die Sportfreunde Stiller haben zwei weitere Open-Air-Termine bestätigt. Neben der Arenatournee im Frühjahr und den bereits bestätigten Festivalshows wird das Trio im August auch in Berlin und Mainz zwei sommerliche Liveshows spielen. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Sportfreunde Stiller

15.08. Berlin - Open Air Zitadelle Spandau
23.08. Mainz - Zollhafen

+++ Die Kölner Punkrock-Band Kmpfsprt wird Saves The Day auf ihrer Deutschland-Tour im April begleiten. Mit ihrem aktuellen Debütkracher "Jugend Mutiert" im Gepäck wird das Quartett dabei auch bei der von uns veranstalteten Show im Dortmunder FZW dabei sein; in Hamburg dagegen sind Kmpfsprt leider nicht dabei. Karten gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Saves The Day (*Support: Kmpfsprt)

02.04. Dortmund - FZW*
23.04. Köln - Underground*
25.04. Berlin - Bi Nuu*
27.04. Wiesbaden - Schlachthof*
28.04. München - Orange House*
03.05. Hamburg - Headcrash

+++ Die selbsternannten "Zerstörer des Rock'n'Roll" The Shrine sind mit einem neuen Titel auf einer kostenlosen Compilation von Converse zu finden. Der Song "Rare Breed" ist eine Kollaboration mit dem Gitarristen Barrett Avner. Außerdem touren die Kalifornier in den nächsten Wochen durch Deutschland.

The Shrine "Rare Breed"

Live: The Shrine

14.03. Köln - Essigfabrik
25.03. Hamburg - Knust
30.03. Berlin - Lido
01.04. Wien - Arena
03.04. München - Backstage
04.04. Leipzig - Täubchenthal
05.04. Stuttgart - LKA
06.04. Wiesbaden - Schlachthof

+++ Corey Taylor, Sänger von Slipknot und Stone Sour ist im Trailer des Horrorfilms "Fear Clinic" zu sehen. Nach Schlagzeuger Shawn Crahan, der 2012 in "The Devil's Carnival" mitspielte, ist Taylor somit das zweite Bandmitglied von Slipknot, das auf der Leinwand zu sehen ist.

Corey Taylor in "Fear Clinic"

+++ Wicked Snakes haben bei Soundcloud den Song "Choirs" als Stream und zum Download bereitgestellt. Die vier Briten machen psychedelischen Stonerrock, ihre Debüt-EP ist in Großbritatannien im November vorigen Jahres erschienen.

+++ Der Ruhrpott dröhnt am Pfingstwochenende dank der Kollegen von Rock Hard mal wieder besonders laut. Mit Megadeth und Monster Magnet haben gleich zwei Schwergewichte für das Rock Hard Festival im Gelsenkirchener Amphitheater zugesagt. Da die Mutter des Megadeth-Frontmanns Dave Mustaine in Essen geboren wurde, steckt in Mustaine gewissermaßen ein Ruhrpottrocker. Vom 6. bis 8. Juni teilen sich Megadeth und Monster Magnet die Bühne, mit dabei sind unter anderem auch Carcass und Die Apokalyptischen Reiter. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Rock Hard Festival

06. - 08.06. Gelsenkirchen - Amphitheater

+++ American Sharks setzen bei der Eigenwerbung für ihr selbstbetiteltes Debütalbum auf eine große Portion Humor, nur rückt dieser die Musik fast schon in den Hintergrund. In einem kurzen Video zum Song "Iron Lungs" zeigt die Stoner-Band, was Lehrer so alles mit den konfiszierten Gegenständen ihrer Schüler anstellen. Die Band kommentiert ihre Rückkehr in die Schule wie folgt: "In die Schule zurückzukommen war das Schlimmste überhaupt, und darüber hinaus haben wir von der Pizza, die uns in der Cafeteria serviert wurde, alle eine Lebensmittelvergiftung bekommen." Zumindest der Dreh zum Clip scheint Spaß gemacht zu haben. "American Sharks" ist seit Anfang des Jahres erhältlich.

American Sharks - "Iron Lungs"

+++ Am morgigen Dienstag stellt Neil Young seinen PonoPlayer der Öffentlichkeit vor. Schon jetzt machen Details zu dem portablen Musikspieler die Runde, der sich maximale Qualität auf die Fahne geschrieben hat. Das Gerät soll eine Kapazität von 128 Gigabyte haben, was bei höchster Musikqualität etwa 100 bis 500 Alben entspricht. Mit dem Gerät kommt, wie bei Apple, eine Online-Musikdatenbank namens PonoMusic hinzu, über die Musik runtergeladen und organisiert werden kann. "Das erste Mal Pono hören ist wie die erste Flut an Tageslicht, wenn man an einem sonnigen Tag den Kinosaal verlässt", sagt Young über seine Erfindung. Vorbestellungen sollen ab dem 15. März über Kickstarter möglich sein. Bisher stößt das Konzept des Technikwunders aber auf viel Skepsis betreffend der Speicherkapazität. Auch die dreieckige Form ist nicht unbedingt hosentaschentauglich.

+++ Wenn elf Männer und Frauen auf und ab rennen und ein wütendes Orchester-Feuerwerk abbrennen, stehen vermutlich East Cameron Folkcore auf der Bühne. Im August holen wir die Band aus Austin/Texas ins Dortmunder FZW, wo sie soziale Missstände, das US-amerikanische Bildungssystem und hassenswerte Menschen verurteilen und anprangern wird. Mit dabei haben die Grand-Hotel-van-Cleef-Schützlinge nicht nur ihr Album "For Sale" von 2013, sondern auch eine Sechs-Song-EP namens "The Sun Also Rises", die am 19. April zum Record Store Day als orangefarbenes Ten-Inch-Vinyl erscheint. Karten für die Tour gibt es bei Eventim.

VISIONS In Concert:
East Cameron Folkcore

19.08. Dortmund - FZW

VISIONS empfiehlt:
East Cameron Folkcore

07.08. Osnabrück - Kleine Freiheit
10.08. Rostock - Mau Club
12.08. Berlin - Cassiopeia
13.08. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
14.08. Reutlingen - Franz K
15.08. Stuckebrock-Holte - Serengeti Open Air
19.08. Dortmund - FZW
20.08. Marburg - KFZ
24.08. Köln - Underground
26.08. Hamburg - Knust
27.08. Bremen - Tower

+++ Sind Napalm Death zum Lachen? Zumindest die Minions aus dem Animationsfilm "Ich, einfach unverbesserlich" scheinen eine Menge Spaß mit der Band zu haben. In einem Parodievideo werden Schlachtrufe der Grindcore-Band unter das Gegacker der quietschgelben Figuren gemischt. Nicht nur im Original haben die Minions gehörig Spaß.

Minions hören Napalm Death

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.