Zur mobilen Seite wechseln
17.02.2014 | 10:53 0 Autor: Sebastian Stöwer RSS Feed

Melvins-Frontmann veröffentlicht Akustik-EP

News 20196Nach 30 Jahren Melvins stöpselt King Buzzo seine Gitarre ab, um eine Akustikplatte aufzunehmen. Für seine Musik erfindet der Sänger zudem ein neues Genre.

Auch wenn Buzz Osborne ohne seine Band spielt, klingt das Ergebnis nach den Melvins: "Das macht auch Sinn, weil ich 99 Prozent unseres Materials schreibe", sagt King Buzzo. Sein neuer Song "Dark Brown Teeth" ist trotzdem ein ungewohnter Schritt für den Musiker. Eine Akustikplatte hat der Gitarrist bisher noch nicht veröffentlicht. Die limitierte Ten-Inch "This Machine Kills Artists" wird das nun ändern: "Was ich mache, ist keine Folkmusik, auch kein Heavy Metal. Es ist 'Molk', wie klingt das"?

Für die Platte hat Osborne vier neue Tracks eingespielt, dazu kommen Akustikversionen der Melvins-Songs "Let God Be Your Gardener" und "Revolve". Die EP ist zwar lediglich auf Osbornes Solotour in den USA erhältlich, für eine Alternative ist jedoch gesorgt: Die neuen Songs sollen im Juni auf einer bisher unbenannten Sammlung von 17 Solotiteln erscheinen. Auch King Buzzzos Band plant bereits ihre nächste Langspielplatte, dabei ist "Tres Cabrones" gerade drei Monate alt: "Wir arbeiten an einem neuen Album. Das erscheint zwar nicht direkt im Anschluss, aber es ist da."

King Buzzo - This Machine Kills Artists

King Buzzo - This Machine Kills Artists

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.