Zur mobilen Seite wechseln
29.11.2013 | 17:42 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Iron Maiden, Sigur Rós, Lostprophets, dem Black Friday, dem Brettspiel "Rock 'n Rodeo", dem Label Tapete Records, Jack White, Blitzen Trapper, ClickClickDecker und der Compilation "Punk Goes Christmas.

+++ Wie der Guardian berichtet, sind Iron Maiden nicht nur musikalisch, sondern auch wirtschaftlich erfolgreich. Die Holding-Gesellschaft Iron Maiden LLP der Band sei eines der sechs größten Musikunternehmen der Branche. Der globale Erfolg sei vor allem durch die Online-Präsenz der Band messbar.

+++ Im Juni dieses Jahres veröffentlichten Sigur Rós ihr neues Album "Kveikur". Jetzt wollen sie dem Werk auch eine Special-Vinyl-Box spendieren. Jeder Song des Albums soll dabei auf eine eigene Vinyl-Platte gepresst werden. Auf den B-Seiten soll sich die Instrumental-Version des jeweiligen Titels befinden. Die Box erscheint am 18. Dezember und ist auf 1.000 Exemplare limitiert.

Sigur Rós - "Kveikur"-Box

Sigur Rós -

+++ Die britische CD-Shop-Kette HMV nimmt alle Lostprophets-Werke aus dem Sortiment. Anlass ist offenbar die Anklage gegenüber Frontmann Ian Watkins wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen und Kleinkindern. HMW wird Veröffentlichungen der Lostprophets aller Art zukünftig weder online noch in den Geschäften vertreiben.

+++ Der Black Friday Sale läuft noch knappe zwei Stunden. Auch Labels wie Deathwish Inc., No Sleep Records, Hydra Head Industries und Bridge Nine Records schließen sich "dem Ausverkauf des Jahrhunderts" an. Auch Third Man Records und Record Store Day haben zu diesem Anlass besondere Angebote für euch parat.

+++ Einmal Festivalmanager spielen und das Line-Up aus den Lieblingsbands zusammensetzen wäre doch was. Mit dem Gesellschaftspiel "Rock'n Rodeo" kann dieser Traum zumindest befristet wahr werden. Aktuell suchen die Macher des Spiels via Crowdfunding noch finanzielle Unterstützer des Projekts. Dabei sollen vor allem echte Festivalmanager angesprochen werden. Ab 250 Euro Spende wird das eigene, reale Festival als Spielkarte bei "Rock'n Rodeo" erstellt. Schon ab 5 Euro bekommt man ein Postkartenset zugeschickt.

"Rock'n Rodeo" Teaser

+++ Das Hamburger Lapel Tapete Records kann es einfach nicht abwarten. Schon heute steht auf Facebook und Twitter das erste Törchen ihres Adventskalenders sperrangelweit offen ("weil Plattenfirma, unkonventionell und so"). Bis zum 24. Dezember können Freunde des Labels, die deren Postings auf Twitter retweeten oder auf Facebook liken, kommentieren oder teilen, täglich außergewöhnliche Preise gewinnen. Das reicht von Vinyl- und CD-Paketen über Haupt- und Nebenrollen in Musikvideos bis hin zu einem Wohnzimmerkonzert von Perry O’Parson.

+++ Ebenfalls kreativ zeigt sich Third Man Records. Das Label von Jack White hat eigens ein Gitarrenpedal entwickelt, das den Namen The Bumble Buzz trägt. Für die Umsetzung ist Union Tube & Transistor verantwortlich. Ab dem heutigen Black Friday kann das Effektgerät in Nashville/Tennessee gekauft werden, später folgt der Verkauf im Online-Shop.

+++ In ihrem neuen Musikvideo zum Song "Thirsty" treten Blitzen Trapper ordentlich aufs Gas. Anfangs steuert Sänger Eric Earley seinen Wagen noch recht gemächlich durch die Straßen, später erreicht er Lichtgeschwindigkeit. Dazwischen entsteht teils echte Tarantino-Stimmung, stilecht mit schnurgebundenen Kussmund- und High-Heel-Telefonen.

Blitzen Trapper - "Thirsty Man"


Blitzen Trapper - Thirsty Man on MUZU.TV

+++ Auch ClickClickDecker stellt seinen neuen Song "Tierpark Neumünster" mit einem Video vor, von Tieren nimmt der Clip aber größtenteils Abstand. Nur ein paar Pferde werden aus sicherer Ferne beäugt. Szenen aus dem Alltag wechseln sich mit Bildern aus dem Aufnahmestudio ab, das ganze mit schickem Schwarzweißkontrast. Die Single "Tierpark Neumünster" ist seit heute auf iTunes erhältlich. Am 17. Januar folgt dann das Album "Ich glaub Dir gar nichts und irgendwie doch alles".

+++ Ein weiteres Label, das seinen Hörern die Weihnachtszeit versüßen will, ist Fearless Records. Dort haben ein Dutzend Künstler je einen Song zum Sampler "Punk Goes Christmas" beigetragen, der bereits veröffentlicht wurde. Mit dabei sind Yellowcard, The Summer Set und Crown The Empire. Letztere beiden haben für ihre Songs Lyric-Videos aufgenommen. Ein Trailer macht obendrein Lust, den Sampler zu verschenken.

"Punk Goes Christmas" Trailer

Crown The Empire - "There Will Be No Christmas" (Lyric Video)

The Summer Set - "This Christmas" (Lyric Video)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.