Zur mobilen Seite wechseln
15.10.2013 | 17:24 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19556Neuigkeiten von Social Distortion, A Wilhelm Scream, Poliça, Trivium, The Avett Brothers, Total Slacker, Keane, Fall Out Boy, Into It. Over It., Tigers Jaw und Slayer.

+++ Für den Soundtrack des Animationsfilms "Free Birds" haben Social Distortion tief in der Songkiste gegraben. Mit "Up Around the Bend" covert die Band einen 43 Jahre alten Klassiker von Creedence Clearwater Revival. Der Film kommt in Deutschland erst im Januar in die Kinos, der Track erscheint wegen des früheren US-Termins aber schon Ende Oktober. Als Stream könnt ihr euch das Cover schon jetzt auf der Webseite des Rolling Stone anhören.

+++ Ein neuer Song steht auch von A Wilhelm Scream bereit. Nachdem die Hardcore-Punks ihre Fans bis letzte Woche sechs Jahre auf neues Material warten ließen, erscheint mit "Devil Don't Know" die zweite temporeiche Offenbarung. Bevor der Song auf dem Album "Partycrasher" erscheint, könnt ihr ihn euch im Stream anhören.

+++ Ryan Olson ist ein vielbeschäftigter Mann. Der Poliça-Mitbegründer hat mit seiner Band gerade erst das neue Album fertiggestellt und findet nebenbei noch Zeit für weitere Projekte. Mit "Oh My Sexy Lord" steht seit heute das nächste Olson-Album in den Startlöchern, diesmal von der Band Marijuana Deathsquads. Wer teure Importkosten scheut, kann diese vorerst mit dem Albumstream umgehen.

+++ Seit Freitag ist das neue Trivium-Album "Vengeance Falls" erhältlich. Zum Start der Platte veröffentlicht die vierköpfige Band eine Dokumentation mit Bildern aus dem Studio und ausgiebigen Interviews. Die Doku kommt in vier Teilen daher, den ersten davon seht ihr hier.

+++ Seit heute ist das neue Album der Avett Brothers "Magpie & The Dande" im Handel erhältlich. Wer es noch nicht hat, oder vor einem Kauf erst mal reinhören möchte, für den kommt der kostenlose Stream wie gerufen. "Magpie & The Dande" ist das insgesamt zehnte Album der Band und der Nachfolger des 2012er Werks "The Carpenter".

+++ Die selbsternannte Screampop-Band Total Slacker hat erst vor kurzem den Vertrag beim Label Black Bell unterzeichnet. Heute stellt das Quartett seine erste Single "Sometimes You Gotta Die" als Stream vor. Außerdem sei für das nächste Jahr ein ganzes Studioalbum der Band geplant.

+++ Keane bringen am 8. November nicht nur ein Best Of-Album auf den Markt, sondern spielen zwei Tage zuvor auch noch ein exklusives Konzert im Berliner Goya Club. Wer am 6. November dabei sein will, kann mit etwas Glück ab sofort Karten bei uns gewinnen, oder sie ganz klassisch im Vorverkauf erwerben.

+++ Im Rahmen ihrer kleinen Serie "Young Blood Chronicles" haben es sich Fall Out Boy zur Aufgabe gemacht, jedem Titel ihres aktuellen Albums "Save Rock And Roll" ein eigenes Musikvideo zu widmen. Das neuste davon hat die Band zu dem Stück "Just One Yesterday (feat. Foxes)" gedreht - und darin geht es ziemlich blutig zu. In Kürze veröffentlichen Fall Out Boy zudem ihre EP Pax-Am Days.

Fall Out Boy - "Just One Yesterday"

+++ Nach "Proper" von Into It. Over It. hat das Label No Sleep Records noch ein weiteres Geschenk parat: Dieses Mal gibt es "Comfort/Distraction", das aktuelle Album von Broadway Calls, für lau. Via Bandcamp könnt ihr alle elf darauf enthaltenen Titel digital herunterladen.

+++ Dass Tigers Jaw an einem neuen Album gearbeitet haben, ist bereits bekannt. Als Vorboten der Veröffentlichung gibt es zunächst noch eine Seven-Inch mit dem Namen "Hum", dessen Artwork bereits öffentlich ist. Auf "Hum" soll die erste Single des später folgenden Albums, dessen Name und Veröffentlichungstermin noch nicht bekannt sind, vorgestellt werden.

Tigers Jaw Hum Artw

+++ Slayer haben ihr ohnehin schon vielfältiges Merchandise-Angebot um einen neuen, sonderbaren Artikel erweitert: Neben Bikinis und robusten Trinkflaschen rüsten die Metal-Ikonen ihre Fans zukünftig auch mit Sonnen- und Skibrillen aus. Gitarrist Kerry King soll zudem mit einer Whiskey-Firma zusammengearbeitet haben. Nun ja.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.