Zur mobilen Seite wechseln
30.09.2013 | 13:34 0 Autor: Alina Müller RSS Feed

Matt Pryor - Die doppelte Ladung

News 19460Dass sich Matt Pryor auch ohne seine Bands The Get Up Kids und The New Amsterdams im Rücken behaupten kann, will er auf seinem bislang dritten Solo-Album "Wrist Slitter" erneut beweisen. Weil ihm das Musikmachen mit seinen Bandkollegen aber mindestens genauso gut liegt, hat er sich für eine EP mit James Dewees zusammengetan, die genau wie sein neuestes Solo-Album noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Obwohl sein aktuelles Album erst im vergangenen Jahr erschienen ist, hatte Matt Pryor offenbar schnell genug Stoff für das nächste gesammelt: "Ich bin gerade durch eine wirklich negative Gedankenwelt geschritten und habe dann das Licht am Ende des Tunnels gesehen", beschreibt es das Mitglied der Get Up Kids und der New Amsterdams, "also dachte ich mir 'Tja, dann werde ich das einfach verdammt rausschmettern' und das war sehr zufriedenstellend." Anders als auf seinem Vorgänger-Album "May Day", wollte Pryor auf "Wrist Slitter" keine weiteren tieftraurigen Stücke schreiben. Dieses Konzept ist offenbar jedoch nicht ganz aufgegangen: "Es ist in der Tat ein Handgelenk-Aufschneider geworden", gesteht er selbst.

Noch bevor seine Solo-Platte "Wrist Slitter" ab dem 15. November sowohl in digitaler Form, als auch als CD, oder Vinyl-Platte inklusive kostenloser CD erhältlich sein wird, gibt es bereits schon im kommenden Monat neues Material von Pryor - und zwar in Zusammenarbeit mit seinem Band-Kollegen James Dewees: "Ich nutze jede Gelegenheit, um mit James zu arbeiten oder um bloß mit ihm abzuhängen", verrät Pryor, "Ihm verdanke ich eine Menge von dem, was ich über Songwriting weiß. Wir haben seit der letzten The Get Up Kids-Platte für fast drei Jahre nicht wirklich zusammen geschrieben und er kam aus heiterem Himmel mit diesen neuen Stücken auf mich zu, die er geschrieben hatte." Für ihre gemeinsame EP haben die beiden drei neue Titel eingespielt, von denen ihr "Failing You" bereits jetzt probehören könnt.

Matt Pryor & James Dewees - "Failing You"

Matt Pryor & James Dewees

01. "I Can Be So Cold"
02. "Failing You"
03. "Peculiar"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.