Zur mobilen Seite wechseln
26.09.2013 | 17:35 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19446Neuigkeiten von Ghost, Mastodon, Korn, Haim, Drake , Deantoni Parks, Off!, Mozes And The Firstborn, Johnny Flynn, Metallica, Stereofox Collective, Mumford & Sons, The Black Atlantic und King Crimson.

+++ Ghost stellen ihr neues Live-Video zu "Secular Haze" vor. Das zugehörige Konzert fand in der New Yorker Webster Hall statt. Ab November kommt die maskierte Band auf Deutschland-Tour.

Ghost - "Secular Haze"

Live: Ghost

19.11. Wiesbaden - Schlachthof
20.11. Hamburg - Markthalle
22.11. Berlin - C-Club
23.11. München - Backstage Werk
24.11. Köln - Stollwerck

+++ Mastodon halten Wort. Ihr fürs Frühjahr 2014 angekündigte Album wird definitiv auch dann erscheinen. Die Band hat insgesamt 25 bis 30 Songs für die neue Platte aufgenommen, jetzt müssen sich Mastodon nur noch für einige entscheiden.

+++ Gute Neuigkeiten für Korn-Fans. Neben dem neuen Album "The Paradigm Shift", das am 7. Oktober erscheint, veröffentlicht die Band auch eine Dokumentation über die Entstehung der Platte, die der Special Edition beiliegen wird. Den Trailer zu "Korn: Reconciliation" könnt ihr jetzt schon sehen.

"Korn: Reconciliation" Trailer

+++ Das neue Haim-Album erscheint morgen. Wer es nicht mehr abwarten kann, oder sich noch nicht zum Kauf entschlossen hat, kann jetzt schon via Stream reinhören.

+++ Rapper Drake präsentiert sein neues Video zu "Hold On We're Going Home". Auch A$AP Rocky gab sich hierzu die Ehre und hat in dem Video einen kurzen Cameo-Auftritt. Der Song stammt von Drakes aktuellen Album "Nothing Was The Same".

Drake - "Hold On We're Going Home"

+++ Das Videospiel "GTA V" ist nicht nur Thema für Spiele-Zeitschriften. Warum? Ganz einfach: Weil einige durchaus namhafte Musiker ihren Beitrag zum Soundtrack geliefert haben, zum Beispiel Wavves mit dem neuen Song "9 Is God". Auch Deantoni Parks wird bei den Credits genannt, weil er das getan hat, was er am besten kann: Trommeln - so wie er das bei The Mars Volta tat und bei Bosnian Rainbows tut.

+++ Wenn wir schon beim "GTA V"-Soundtrack sind: Darauf sind auch Off! mit dem für die Hardcore-Band überlangen Song "What's Next?" vertreten.

Off! - "What's Next?"

+++ Die Schrammel-Rocker Mozes And The Firstborn könnten mit "Wannabe" übrigens auch auf einem Spiele-Soundtrack vertreten sein. Sind sie aber nicht, dafür verschenken sie den Song. Die Holländer geben sich außerdem live die Ehre, zum Beispiel morgen auf dem Reeperbahn Festival und am Samstag bei der Berlin Independent Night.

Mozes And The Firstborn - "Wannabe"

Live: Mozes And The Firstborn

27.09. Hamburg - Reeperbahn Festival
28.09. Berlin - Independent Night
01.10. Hannover - Cafe Glocksee 02.10. Freiburg - Great Räng Teng Teng
03.10. Dresden - Beatpol

+++ Der britische Folk-Musiker Johnny Flynn kommt mit seiner Band The Sussex Wit auch nach Hamburg und Berlin. Im Gepäck hat er sein neues Album "Country Mile", das morgen erscheint und das ihr auf seiner Homepage streamen könnt.

Live: Johnny Flynn & The Sussex Wit

27.09. Hamburg - Reeperbahn Festival
28.09. Berlin - Independent Night

+++ Dem Moderator Stephen Colbert ist es gelungen, Metallica zum ersten Mal seit 1997 für einen Fernsehauftritt zu gewinnen. In seiner Sendung "The Colbert Report" haben sie "For Whom The Bell Tolls" und "Master Of Puppets" gespielt. Wer Metallica lieber auf der Leinwand sehen möchte, sollte in unserer Verlosungsrubrik vorbeischauen.

Metallica - "For Whom The Bell Tolls (live)

The Colbert Report <br/>Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

Metallica - "Master Of Puppets (live)

The Colbert Report <br/>Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

+++ Stereofox Collective haben zum zweiten Mal ein Mixtape zusammengebastelt, auf dem ihr zahlreiche instrumentale Postrock-Songs findet. Einen Stream und einen Download-Code findet ihr auf der projekteigenen Website.

+++ Seine Band ruht derzeit zwar, doch Marcus Mumford kann glücklicherweise auch im Alleingang weitermachen. So beteiligt er sich an dem Soundtrack zu "Inside Llewyn Davis", dem neuen Film der Brüder Joel David und Ethan Jesse Coen. Bevor Film und Soundtrack gegen Ende des Jahres erscheinen, könnt ihr euch bereits mit dem Song "Fare Thee Well (Dink's Song)" darauf einstimmen, den Mumford gemeinsam mit dem Darsteller Oscar Isaac aufgenommen hat.

Oscar Isaac & Marcus Mumford - "Fare Thee Well (Dink's Song)

+++ Geert van der Velde, besser bekannt unter dem Pseudonym The Black Atlantic, begibt sich in diesem Herbst auf eine ausgedehnte Europatour. Am 9. November bringt der ehemalige Shai Hulud-Frontmann zudem seine neue EP "Enshrine" über sein eigenes Label Forage Records heraus.

Live: The Black Atlantic

09.10. Düsseldorf - Brause
10.10. Freiburg - Swamp
14.10. Frankfurt - Ponyhof
23.10. Hamburg - III & 70
24.10. Berlin - Schokoladen
25.10. Erfurt - Franz Mehlhose
26.10. Leipzig - Kafic
27.10. Dresden - Wohnzimmer
28.10. St. Gallen - Folk Café
29.10. Bern - Burgunderbar
31.10. Göttingen - Pools
01.11. Duisburg - Grammatikoff
02.11. Hannover - Die Rockende Braut
15.11. Utrecht - ACU
12.12. Oberhausen - Drucklufthaus

+++ Zum mittlerweile achten Mal haben King Crimson ihre Besetzung geändert. Laut Gitarrist Robert Fripp tritt die zuvor mehrmals getrennte Progrock-Band fortan insgesamt zu siebt auf. Unter den Mitgliedern finden sich neben Fripp die drei Schlagzeuger Pat Mastelotto, Bill Rieflin und Gavin Harrison. Vervollständigt werden sie durch Jakko Jakszyk, Tony Levin und Mel Collins. Bis die Band in dieser Formation auf die Bühne treten kann, dauert es nach Fripps Aussage jedoch noch ein wenig: "Aufgrund der gegebenen, beachtlichen Verpflichtungen aller Mitglieder wird es ein Jahr dauern, bevor Crimson bereit sind, aufzutreten."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.