Zur mobilen Seite wechseln
26.08.2013 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19263Neuigkeiten von Green Day, Mutoid Man, Vanna, Sunn O))), Dave Hause, Beck, Giorgio Moroder, Ariel Pink, Wild Roses, Dustin Kensrue, Batillus, Courtney Love und Clawfinger.

+++ Während ihres Auftritts in der Londoner Brixton Academy am 21. August haben Green Day ihren Punkrock-Klassiker "Dookie" anlässlich seines sich nähernden 20-jährigen Jubiläums in voller Länge gespielt. Via YouTube könnt ihr euch jetzt einen Fanmitschnitt in vernünftiger Qualität ansehen.

Green Day - "Dookie" (Live)

+++ Mutoid Man, das neue Projekt von Cave In-Frontmann Stephen Brodsky und Converge-Drummer Ben Koller, präsentieren mit "Gnarcissist" einen ersten Song ihres im November erscheinenden Debüts "Helium Head". Der Song befindet sich auf einem kostenlosen Labelsampler von Magic Bullet, auf dem auch Bands wie This Will Destroy You, Highness und Boysetsfire zu finden sind:

Magic Bullet Records - "Free Digital Sampler Vol. 1"

+++ Die Metalcore-Band Vanna hat ein Video zu ihrer aktuellen Single "I Said I'm Fine" gedreht. Der Clip ist nach "The Few And The Far Between" und "Year Of The Rat" das dritte Kapitel ihres Filmprojekts "The Few And The Far Between: The Movie", das durch Filme wie "Stand By Me" und "Die Goonies" inspiriert ist. Im dritten Kapitel spielt Andy Williams von Every Time I Die eine Nebenrolle.

Vanna - "I Said I'm Fine"

+++ Via Bandcamp könnt ihr ab sofort die komplette Diskographie der Drone-Legenden Sunn O))) anhören. Neben den sechs regulären Studioalben umfasst das Angebot auch EPs, Split-Singles und Live-Alben.

+++ Bevor am 4. Oktober bei Rise Dave Hause' zweites Soloalbum "Devour" erscheint, könnt ihr jetzt schon einen Blick auf das Cover und die Tracklist des "Resolutions"-Nachfolgers werfen.

Dave Hause - "Devour"

Dave Hause - Devour

01. "Damascus"
02. "The Great Depression"
03. "We Could Be Kings"
04. "Autism Vaccine Blues"
05. "Same Disease"
06. "Before"
07. "Father's Son"
08. "Stockholm Syndrome"
09. "Becoming Secular"
10. "The Shine"
11. "Bricks"
12. "Benediction"

+++ Das Programm der fahrenden Kunstaktion Station To Station wird konkreter: Laut Pitchfork wird Beck beim Stop in Barstow, Kalifornien, einen "einzigartigen Auftritt" präsentieren, der eigens für das Event konzipiert wurde. Giorgio Moroder nutzt die Fahrt im Zug, um daraus eine Soundscape zu schaffen, während Ariel Pink es sich gleich für die ganze Reise von New York nach Oakland in einem Waggon gemütlich macht, um dort "einen mordernen Lieder-Zyklus, der unsere Zeit widerspiegelt" aufzunehmen.

+++ Marc Orrell, der von 2000 bis 2008 Gitarrist der Dropkick Murphys war, hat ein neues Projekt: Zusammen mit seiner Band gibt er als Wild Roses jetzt den Country-Rocker. Mit "Ides Of March" gibt es schon einen ersten Song zu hören und ein passendes Video zu sehen, weitere Informationen stehen aber noch aus.

Wild Roses - "Ides Of March"

+++ Dustin Kensrue gibt die Trackliste seines neuen Albums "The Water And The Blood" bekannt.

Dustin Kensrue - "The Water And The Blood"

01. "Rejoice"
02. "Rock of Ages"
03. "Suffering Servant"
04. "My One Comfort"
05. "God Is Good"
06. "Grace Alone"
07. "The Voice of the Lord"
08. "It’s Not Enough"
09. "Come Lord Jesus"
10. "Oh God"
11. "It Is Finished"

+++ Das neue Video der Sludge-Band Batillus ist nichts für Angsthasen. Als wäre "Concrete" nicht ohnehin schon ein fieser Brocken, setzen jetzt Mord, seltsame Rituale und Hexerei noch einen drauf.

Batillus - "Concrete"

+++ Eine ziemlich fertige Courtney Love erzählt in folgendem Video ein bisschen darüber, was sie macht, bevor sie auf die Bühne geht.

Courney Love - Five Minutes To The Stage

+++ Die Crossover-Kombo Clawfinger verabschiedet sich von ihren Fans: "Manchmal wächst man zusammen, manchmal enfernt man sich voneinander, manchmal geht es nirgendwo hin, aber man macht einfach weiter, weil man nicht anders kann. Lange Rede, kurzer Sinn: Clawfinger gibt es nicht mehr, es gilt jetzt andere Ziele zu verfolgen," wie die Band in einer Pressemitteilung erläutert.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.