Zur mobilen Seite wechseln
01.08.2013 | 10:15 0 Autor: Alina Müller RSS Feed

Tony Sly - Tribute-Album

Gestern jährte sich der Todestag des Sängers und Gitarristen Tony Sly zum ersten Mal. Ende Oktober veröffentlicht das Label Fat Wreck Chords eine Compilation zu Ehren des Künstlers, für die zahlreiche befreundete Bands seine Songs neu aufgenommen haben.

Am 31. Juli 2012 starb No Use For A Name-Sänger und Gitarrist Tony Sly unerwartet im jungen Alter von 41 Jahren. Zur Ehrung des unvergessenen Frontmanns haben Größen des Genres wie Bad Religion, Alkaline Trio, Pennywise oder The Gaslight Anthem Songs von Tony Sly und dessen Band für den Sampler "The Songs Of Tony Sly: A Tribute" neu eingespielt.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt von NOFX-Sänger und Labelinhaber Fat Mike: "Ich wollte auf dieser Platte zeigen, wie erstaunlich Tonys Songs sind. Einen großartigen Song erkennst du daran, wenn er in jedem Style gespielt werden kann und noch immer toll ist. Darum geht es auf dieser Compilation."

Die Idee hat augenblicklich enorm viel Zuspruch von Bands gefunden, die eng mit dem Künstler befreundet waren. So heißt es in einem Statement des Plattenlabels: "Wir können nicht in Worte fassen, wie viel es für uns und Tonys Familie bedeutet, dass jeder der Künstler und Bands auf diesem Album sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht hat, solche bedeutsamen und interessanten Interpretationen von Tonys Songs beizusteuern." Die gesamten Einnahmen sollen dem Tony Sly Memorial Fund zu Gute kommen, der die beiden hinterbliebenen Töchter des Sängers unterstützt. In den USA wird die Compilation ab dem 29. Oktober auf CD, Vinyl und digital erhältlich sein.

Tony Sly Tribute Album Cover

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.