Zur mobilen Seite wechseln
03.07.2013 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18918Neuigkeiten von Cold War Kids, Obits, Okkervil River, Lamb Of God, Kanye West & Lou Reed, Gloria, Kollektiv Barner 16, Angels And Airwaves, Citizen, Jimmy Eat World, The Besnard Lakes, Brave Black Sea und der Initiative "Long Live Southbank"

+++ Die Indie-Rocker Cold War Kids haben ein Musikvideo zu "Lost That Easy" gedreht. Die Single findet ihr auf dem aktuellen Album "Dear Miss Lonelyheart".

Cold War Kids - "Lost That Easy"

+++ Wie berichtet, erscheint im September ein neues Album der Garage-Punk-Band Obits. Anhand von "Taste The Diff" könnt ihr euch ein erstes Bild von der "Bed & Bugs" betitelten Platte machen.

Obits - "Taste The Diff"

+++ Auch Okkervil River veröffentlichen im September ihr neues Album "The Silver Gymnasium". Nach "It Was My Season" präsentieren sie davon nun "Lido Pierce Suicide Car", einen rein instrumentalen Song. Einen Blick auf das Cover gewährt die Band ebenfalls.

Okkervil River - "The Silver Gymnasium"

Okkervil River -

Okkervil River - "Lido Pierce Suicide Car"

+++ Lamb Of God-Sänger Randy Blythe veröffentlicht voraussichtlich im Frühjahr 2014 ein Buch zu den Ereignissen des vergangenen Jahres. Blythe wurde des Totschlags angeklagt, weil ein Fan, der während eines Konzerts der Band angeblich von der Bühne geschubst wurde, starb. Ihm drohten 10 Jahre in Haft. Nach mehrwöchigen Gerichtsverhandlungen wurde er jedoch freigesprochen. Für die Veröffentlichung ist der Sänger bei De Capo Press unter Vertrag genommen. Der Verlag gab bereits Bücher von Künstlern wie Corey Taylor und Tony Iommi heraus.

+++ Für sein Album "Yeezus" erntet Kanye West positive Kritik von Sänger Lou Reed. Die teilweise anzüglichen und kontroversen Songtexte könne man nicht allzu ernst nehmen, so Reed. Des Weiteren betitelt er "Yeezus" als "majestätisch und inspirierend".

+++ Was als Hobby begonnen hat, wird allmählich ernst. Im September veröffentlichen Gloria, bestehend aus Moderator Klaas Heufer-Umlauf und Wir sind Helden-Mitglied Mark Tavassol, ihr Debütalbum bei Herbert Grönemeyers Label Grönland Records.

Gloria - "Warten"

+++ Kollektiv Barner 16 haben heute ein Musikvideo zum Song "Graue Welt" veröffentlicht.

Kollektiv Barner 16 - "Graue Welt"

+++ Auf seiner Instagram-Seite hat Tom Delonge einen Ausschnitt eines vermutlicherweise neuen Songs seiner Band Angels And Airwaves hochgeladen.

+++ In den USA ist "Youth", das Debütalbum von Citizen bereits erschienen, Fans in Deutschland müssen sich noch bis zum 12. Juli gedulden. Die Wartezeit lässt sich aber mit der Akustikversion des Songs "Speaking With A Ghost" überbrücken, die Sänger Mat Kerekes komplett alleine gespielt hat.

Citizen - "Speaking With A Ghost" (Akustik)

+++ Wer sich nicht vorstellen kann wie es klingt, wenn Jimmy Eat World die Pop- und Country-Sängerin Taylor Swift covern, kann sich jetzt ein Bild davon machen. Es ist nicht die erste ungewöhnliche Songauswahl der Band, die sich auch schon an The Prodigys "Firestarter" und "Last Christmas" von Wham! versucht hat.

Jimmy Eat World - "We Are Never Ever Getting Back Together" (Taylor Swift Cover)

+++ Ebenfalls eine so nicht zu erwartende Coverversion haben The Besnard Lakes zum Besten gegeben. Die kanadischen Indierocker haben während eines Konzertes zu Ehren des verstorbenen Slayer-Gitarristen Jeff Hanneman deren "Spill The Blood" vom Album "South Of Heaven" gespielt.

The Besnard Lakes - "Spill The Blood" (Slayer Cover)

+++ Damon Garrison, Chris Hale, Clint Cunningham und Alfredo Hernandez kennt man aus Bands wie Kyuss, Sloburn und Queens Of The Stone Age. Die vier haben sich jetzt zusammengetan und die Band Brave Black Sea gegründet. Bisher gibt es noch keine Songs zu hören, aber wenn ihre musikalische Vergangenheit ein Indikator ist, dürfte wohl mit Desert/Stoner-Rock zu rechnen sein.

+++ Einer der bekanntesten Skatespots dieser Welt, "Southbank" unter dem Londoner Kunstforum Southbank Centre, droht der Abriss. Geplante Änderungen am Gebäude betreffen auch den kleinen Skatepark, der als Geburtsstätte der britischen Skateszene gilt. Die Initiative "Long Live Southbank" möchte das mithilfe einer Petition verhindern. Wer sich die Compilation "SkatePunkForSouthBank" kostenlos herunterlädt, wird automatisch Unterstützer der Initiative und verhindert aktiv den Abriss des Skateparks. Auf dem Sampler sind unter anderem Frank Turner, Gnarwolves und Your Demise vertreten.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.