Zur mobilen Seite wechseln
25.04.2013 | 12:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18529Neues von Los Campesinos!, Dirty Projectors und Phoenix, The xx, Polar Bear Club, Rae Spoon, !!! (Chk Chk Chk), Noah And The Whale und Anna Calvi, Nothington und Paper Arms, The Revival Tour und Emily The Strange.

+++ Im Mai erscheint das erste Live Album der walisischen Indiepopper Los Campesinos!. "A Good Night For A Fist Fight: Live At The Islington Assembly Hall" wurde letzten Dezember in London aufgezeichnet und umfasst 21 Songs von allen Alben der Band. Die Liverversion von "We Are Beautiful, We Are Doomed" kann man bereits jetzt bei SoundCloud hören.

Los Campesinos! - "We Are Beautiful, We Are Doomed"

Los Campesinos! - "A Good Night For A Fist Fight: Live At The Islington Assembly Hall"

COVER

01. "Ways To Make It Through The Wall"
02. "Death To Los Campesinos!"
03. "Romance Is Boring"
04. "By Your Hand"
05. "Hello Sadness"
06. "A Heat Rash In The Shape Of The Show Me State; Or, Letters From Me To Charlotte"
07. "I Just Sighed. I Just Sighed, Just So You Know"
08. "Songs About Your Girlfriend"
09. "Miserabilia"
10. "We Are Beautiful, We Are Doomed"
11. "There Are Listed Buildings"
12. "Knee Deep At ATP"
13. "Straight In At 101"
14. "My Year In Lists"
15. "Heart Swells/Pacific Daylight Time"
16. "The Sea Is A Good Place To Think Of The Future"
17. "You! Me! Dancing!"
18. "Baby I Got The Death Rattle"
19. "In Medias Res"
20. "We Throw Parties, You Throw Knives"
21. "Sweet Dreams, Sweet Cheeks"

+++ Nach Blood Orange, Dinosaur Jr. und Grizzly Bear haben nun auch die Dirty Projectors einen Remix von Phoenix' "Entertainment" veröffentlicht. Ihre reduzierte Version des Songs könnt ihr jetzt hören.

Phoenix - "Entertainment" (Dirty Projectors Remix)

+++ Neben Florence + The Machine, Bon Iver und Beyoncé steuern auch The xx einen neuen Song zum Soundtrack von Baz Luhrmanns "Der große Gatsby"-Adaption bei. "Together" steht ab sofort zum Streamen bereit.

The xx - "Together"

+++ Kürzlich waren Polar Bear Club in den Hurley Studios zu Gast und haben ein paar Songs live gespielt. Nach dem bereits bekannten Video zu "See The Wind" könnt ihr nun auch die Liveaufnahme zu "Bottled Wind" sehen.

Polar Bear Club - "Bottled Wind"

+++ Der Singer/Songwriter Rae Spoon veröffentlicht im August dieses Jahres sein neues Album "My Prairie Home". Die Kosten für eine Vinylpressung sollen dabei vollständig durch Vorbestellungen des Albums gedeckt werden. Hier gibt es die CD- und Vinyl-Version.

+++ Am 26. April erscheint das neue Album von !!! (Chk Chk Chk). Bei Pitchfork Advance kann man schon jetzt in "Thr!!!er" reinhören.

+++ Die Folkrocker Noah And The Whale zeigen uns einen neuen Song, den sie zusammen mit Anna Calvi aufgenommen haben. "Heart Of Nowhere" ist der Titeltrack des kommenden Albums.

Noah And The Whale - "Heart Of Nowhere" (feat. Anna Calvi)

+++ Und Nothington und Paper Arms zeigen uns zwei neue Songs von ihrer Split-Seven-Inch, die über Uncle M veröffentlicht wird.

Nothington / Paper Arms - Split 7"

+++ Die Revival Tour-Gang hat die Kollegen von Alternative Press besucht, natürlich nicht, ohne ein bisschen Musik zu spielen. Zu hören und sehen gibt es "Nomad By Fate" von Chuck Ragan und "Pirates" von Jenney Owen Youngs.

The Revival Tour - "Nomad By Fate" & "Pirates"

+++ Die Cartoon-Figur Emily The Strange soll zu einem richtigen Rockstar werden. Wer ihren Erfinder Robert Reger bei diesem Vorhaben unterstützen will, kann das hier tun. Der erste Song von Emily And The Strangers wird auf den Titel "Calling All Guitars" hören.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.