Zur mobilen Seite wechseln
09.04.2013 | 14:40 0 Autor: Stefan Reuter RSS Feed

The Call - Die letzte Ehre

Robert Levon Been von Black Rebel Motorcycle Club tritt in Gedenken an seinen verstorbenen Vater mit dessen alter Band The Call auf. Die beiden Shows sollen als Live-DVD veröffentlicht werden.

The Call waren die Band von Michael Been, seines Zeichens Vater von Black Rebel Motorcycle Club-Bassist und Sänger Robert Levon. Michael war als Soundtechniker und Mentor sozusagen das vierte Mitglied von BRMC, bis er 2010 nach deren Auftritt auf dem Pukkelpop-Festival im Alter von 60 Jahren an einem Herzinfarkt verstarb.

Auf dem aktuellen Album "Specter At The Feast" findet sich mit dem Cover des The-Call-Songs "Let The Day Begin" bereits ein musikalischer Tribut an Michael, dessen Tod die Band während der Album-Aufnahmen verarbeitete. The Call, die sich extra zu diesem Anlass kurzzeitig wiedervereinen, treten im April zweimal zusammen mit Robert Been auf, der den ursprünglichen Posten seines Vaters an Mikro und Bass übernehmen wird. Die Shows in San Francisco und Los Angeles sollen aufgezeichnet und als Live-DVD und -CD veröffentlicht werden.

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, wenden sich die Musiker an ihre Fans: Auf Pledgemusic gibt es die Möglichkeit, sich finanziell zu beteiligen.

Eine kleine Info für Kurzentschlossene: Heute Abend spielt Robert Been mit seiner Stammband BRMC in der Kölner Live Music Hall.

The Call - Reunion Tour & Pledge Music Campaign

Live: Black Rebel Motorcycle Club

09.04. Köln - Live Music Hall

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.