Zur mobilen Seite wechseln
27.03.2013 | 12:00 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18333Neuigkeiten von Queens Of The Stone Age, Tom Morello, Coldplay-Sänger Chris Martin, Mudhoney, Tyler, The Creator, Wavves, Cold Cave, Mikal Cronin, Fall Out Boy, Smashing Pumpkins, Oathbreaker, Frontier(s) und Rival Schools.

+++ Seit einigen Tagen ist bekannt, dass das neue Queens Of The Stone Age-Album "...Like Clockwork" heißen wird und im Juni erscheint. Nun können wir der nicht gerade kurzen Liste von Gastmusikern einen weiteren Namen hinzufügen. Auch Alex Turner von den Arctic Monkeys wird an dem sechsten Studioalbum der Gruppe mitwirken. Unklar ist allerdings weiterhin, wer auf Tour den Platz von Dave Grohl am Schlagzeug einnimmt.

+++ Da Steven Van Zandt nicht an der Australien-Tour von Bruce Springsteen und seiner E Street Band teilnehmen kann und mit einem eigenen Projekt beschäftigt ist, sprang Tom Morello vor drei Monaten als Aushilfs-Gitarrist ein. Eine enorme Herausforderung, wie der Rage Against The Machine-Gitarrist nun gesteht. "Ich habe in drei Monaten rund 50 Songs für die Tour erlernen müssen", so Morello. "Jede Nacht - 90 Minuten vor dem Soundcheck - hat Bruce mir dann sieben oder acht Songs geschickt, die wir zuvor nicht mal besprochen hatten - von einigen hatten ich noch nie gehört."

+++ Coldplay-Sänger Chris Martin versteigert seine modifizierte Fender-Telecaster-Gitarre, mit der er auf der Tour im letzten Jahr den Song "God Put A Smile Upon Your Face" spielte. Hier könnt ihr mitbieten, das aktuelle Gebot liegt allerdings bereits bei 10000 Dollar. Der Erlös geht an die Hurrikan-Sandy-Stiftungen in New York und New Jersey.

+++ "Bei diesem Album hatte ich ziemlich lange eine Blockade und konnte keine Songs mehr schreiben", so Mark Arm über die Arbeit am neunten Studialbum seiner Band Mudhoney. "Ich denke, das lag am Schock über den Tod meines Freundes und Sub-Pop-Mitarbeiters Andy Kotowicz." Nun ist die Schreibblockade überwunden und "Vanishing Point" erscheint am 5. April. Die zehn neuen Songs der Grunge-Institution könnt ihr ab sofort im Stream hören.

Mudhoney - "Vanishing Point"

+++ Letzte Woche berichteten wir über eine mutmaßliche Tracklist zu Tyler, The Creators zweitem Soloalbum "Wolf", das am 5. April erscheint. Wie sich herausgestellt hat, war die Tracklist tatsächlich ein Fake - was durch den darauf enthaltenen, sehr überraschenden Gastbeitrag von Dave Matthews schon zu erwarten war. Nun hat Itunes die echte Tracklist veröffentlicht, auf der sich zwar kein Dave Matthews mehr finden lässt, dafür aber weiterhin die Gäste aus dem Odd-Future-Camp, zusammen mit Pharrell und Erykah Badu.

Tyler, The Creator - "Wolf"

01. "Wolf"
02. "Jamba" (ft. Hodgy Beats)
03. "Cowboy"
04. "Awkward"
05. "Domo23"
06. "Answer"
07. "Slater" (ft. Frank Ocean)
08. "48"
09. "Colossus"
10. "PartyIsntOver/Campfire/Bimmer" (ft. Laetitia Sadier, Frank Ocean)
11. "IFHY" (ft. Pharrell)
12. "Pigs"
13. "Parking Lot" (ft. Casey Veggies, Mike G)
14. "Rusty" (ft. Domo Genesis, Earl Sweatshirt)
15. "Trashwang" (ft. Na’kel, Jasper, Lucas, L-Boy, Taco, Left Brain, Lee Spielman)
16. "Treehome95" (ft. Coco O, Erykah Badu)
17. "Tamale"
18. "Lone"

+++ Die Surf-Punker Wavves haben ein Video zur neuen Single "Afraid Of Heights" aus dem gleichnamigen neuen Album gedreht. Es wird getrunken und getanzt bis man sich gefesselt auf einem Stuhl wiederfindet - das alles in momentan scheinbar angesagter VHS-Optik.

Wavves - "Afraid of Heights"

+++ Auch die New-Waver Cold Cave um den ehemaligen American Nightmare-Frontmann Wesley Eisold haben ein neues düsteres und minimalistisches Video veröffentlicht. Den Clip zu "A Little Death To Laugh" seht ihr hier.

Cold Cave - "A Little Death To Laugh"

+++ Im Mai erscheint das neue Album des amerikanischen Singer/Songwriters Mikal Cronin, "Mcii". Mit "Weight" zeigt der Musiker, der außerdem noch Bassist und Backgroundsänger in Ty Segalls Liveband ist, einen neuen Song aus der kommenden Platte.

Mikal Cronin - "Weight"

+++ Nach "My Songs Know What You Did In The Dark (Light 'Em Up)" vom kommenden Fall Out Boy-Album "Save Rock And Roll" veröffentlicht die Band nun eine zweite Single. Ein Video haben sie für "The Phoenix" ebenfalls gedreht. Darin zu sehen: die Band, wie sie nach und nach von Balaclava tragenden Frauen entführt und Sänger Patrick Stump in bester "Hostel"-Manier gefoltert wird.

Fall Out Boy - "The Phoenix"

+++ Via Twitter lässt Smashing Pumpkins-Frontmann Billy Corgan verlauten, dass die Band an einem neuen Album arbeitet. "Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass heute der erste offizielle Tag der Arbeiten an einem neuen Album ist. Wünscht uns Glück."

+++ Lange wird es nicht mehr dauern. Oathbreaker sind zur Zeit in Kurt Ballous Godcity Studios, um ihr zweites Album aufzunehmen. Nachdem vor ein paar Tagen die Schlazeugaufnahmen beendet wurden, teilte die Band heute via Facebook ein Foto von Sängerin Caro Tanghe bei ihren Gesangsaufnahmen.

+++ Frontier(s), die aktuelle Band des ehemaligen Falling Forward- und Elliott-Sängers Chris Higdon, ist bei dem Label Tiny Engines untergekommen. Im Laufe des Jahres wird die Band eine neue Seven-Inch veröffentlichen. Das Debüt-Album "There Will Be No Miracles Here" liegt bereits drei Jahre zurück.

+++ Wie bereits berichtet erscheint im April "Found", eine Compilation aus Songs, die Rival Schools für den Nachfolger zu "United By Fate" aufgenommen hatten. Nach "Indisposable Heroes" könnt ihr hier nun auch in einen zweiten Song namens "Reaching Out" reinhören.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von BlackieDammett BlackieDammett 27.03.2013 | 15:35

Wes Eisold ist eigentlich wieder Sänger bei AN! Ende 2011 gab es, genau wie 2012 und im Juni diesen Jahres, diverse Reunion-Shows.

Avatar von johannes79 johannes79 27.03.2013 | 17:38

Ich habe aus (möglicherweise) verlässlicher Quelle gehört, dass Deanthony Parks (oder wie der hieß, naja der Drummer der just aufgelösten Mars Volta) den Drum-Schemel bei den Queens zumindest für die nächsten Gigs übernehmen soll. Jawoll.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.