Zur mobilen Seite wechseln
19.08.2011 | 16:56 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 14837Neuigkeiten von Primus, Thees Uhlmann, Muffalo, Noel und Liam Gallagher, Yann Tiersen, Mastodon, Oupa, Wombs, Other Lives, Krum Bums, Beavis And Butthead und Someone Still Loves You Boris Yeltsin.

+++ Mastodons neuer Song "Curl Of The Burl" ist im Vergleich zu ihrem bisherigen Material fast ein Radio-Hit. Wer da meint, er könne das auch, kann das jetzt im Rahmen eines Wettbewerbs beweisen. Mastodon stellen den Song, zerlegt in einzelne Instrumentalspuren, auf ihrer Website zum Download zur Verfügung und fordern ihre Fans auf, entweder die Lead-Gitarre oder die Drums durch einen selbst eingespielten Gitarren- oder Drumtrack zu ersetzen. Dem Gewinner winkt ein Macbook. Auch der schlechteste Beitrag wird belohnt: Einem ausgewählten Verlierer wird eine leere Chipstüte per Post zugestellt.

+++ Die Quasi-Supergroup Muffalo gibt es zwar schon seit zehn Jahren, aber erst jetzt veröffentlichen sie ihr Debüt "Love Songs And Battle Hymn". Das Trio entstammt hauptsächlich dem (alten) Queens Of The Stone Age-Umfeld. Sänger und Gitarrist Derek Myers war zuletzt bei Nick Oliveris Band Mondo Generator tätig, während Schlagzeuger Gene Trautmann auf dem QOTSA-Album "Rated R" als Teilzeit-Drummer mitgewirkt hat. Bassist Dean Gunderson könnte dem ein oder anderen noch von den Sub-Pop-Veteranen Cat Butt ein Begriff sein. Ihre Musik klingt dementsprechend unzeitgemäß - im positiven Sinne. Mit "Stitches" gibt es jetzt eine erste Hörprobe, das Album erscheint am 16. September.

+++ Etliche Assoziationen wecken Wombs. Mal klingen sie wie Vampire Weekend, dann wie Wu Lyf, gute Portionen Postrock und Folk sind ebenfalls in ihren Songs enthalten. Das ist ziemlich verrückt, aber auch ziemlich gut. Erfreulich ist auch die Veröffentlichungspolitik ihres deutschen Labels Ratio Records: Auf deren Website kann man das komplette aktuelle Album "Unitopians" umsonst herunterladen. Wem es gefällt, für den sollte allerdings auch der Kauf der Vinyl-Ausgabe auf derselben Website selbstverständlich sein.

+++ Auf das kommende Album "Tamer Animals" der Breitwand-Folker Other Lives hatten wir bereits hingewiesen. Auf tameranimals.com gibt es nun die Möglichkeit, diverse Songs und Akustik-Sessions anzuhören und anzusehen, um die letzten Tage bis zur Albumveröffentlichung am 26. August zu überbrücken.

+++ Zum Wochenende gibt es den Thees Uhlmann-Neuigkeiten-Rundumschlag: Der Gute kündigt ein kleines Gratis-Konzert in Hamburg an, ebenso ein Album Pre-Listening und eine neue Homepage ist auch noch online. Dazu könnt ihr den fünften Album-Teaser sehen, in dem Thees und Casper erklären, wie es zu ihrer Zusammenarbeit kam.

Thees Uhlmann - "Hinunter zum Album, Teil 5"

+++ Die erste Hörprobe vom neuen Primus-Album "Green Naugahyde" steht via spin.com bereit. "Tragedy’s A’Comin" heißt das Stück – und ist ganz schön funky geworden. Da darf man gespannt sein, ob der Rest des am 9. September erscheinenden Albums ähnlich groovt, wie dieser erste Vorbote.

+++ Oupa ist das neue Nebenprojekt von Yuck-Mitglied Daniel Blumberg. Sein erstes Album heißt "Forget" und mit dem Video zu "Windows" kann man sich gleich hier einen Eindruck davon verschaffen:

Oupa - "Windows"

+++ Liam Gallagher hat die Faxen dicke und verklagt seinen Bruder wegen angeblicher Lügen, die Noel über die Trennung von Oasis habe verlauten lassen. Noel hatte auf einer Pressekonferenz angegeben, dass es wegen eines Vorfalls auf dem V Festival 2009 zur Trennung kam, nachdem es mit dem verkaterten Liam zu einem Streit gekommen war. Liam bestreitet alle Angaben und fordert nun eine öffentliche Entschuldigung von seinem Bruder. Einen netteren Umgangston pflegt Noel hoffentlich mit den Teilnehmern des Webchats, den er am Montag über seinen YouTube-Kanal halten wird.

+++ Wenn dieses Jahr die Blätter von den Bäumen fallen, wird Yann Tiersen sein neues Album "Skyline" veröffentlichen. Zur ersten Single "Monuments" ist schon ein Video mit den irrwitzigen Illustrationen von Ivan Rusev online.

Yann Tiersen - "Monuments"

+++ Die Band mit dem einzigartigen Namen Krum Bums veröffentlicht heute ihr Album "Cut The Noose". Der Bandname verrät schon einiges über die Platte, die nach rauem Street-Punk mit unbändiger Energie und, nun ja, viel "Bums" klingt. Passend zur Veröffentlichung haben Krum Bums ein Video zur Singleauskopplung "Gasoline" online gestellt.

Krum Bums - "Gasoline"

+++ Von der Rückkehr der pubertierenden MTV-Comic-Helden Beavis And Butthead hatten wir schon berichtet. Nun könnt ihr schon mal in eine neue Folge reinschauen.

Beavis And Butthead - "Sneak Peek"

+++ Ihre ganze Karriere auf einem Tonträger – das Versprechen Someone Still Loves You Boris Yeltsin von ihrem neuen Album "Tape Club", das 26 Tracks inklusive unveröffentlichter Demos und Outtakes enthält. Der Albumtrack "Yellow Missing Signs" steht zum kostenlosen Download bereit und die Trackliste könnt ihr euch auch schon ansehen.

Someone Still Loves You Boris Yeltsin - "Tape Club"

01. "The Clod And The Pebble"
02. "Let's Get Tired"
03. "What'll We Do"
04. "Song W + Song L"
05. "Sweet Owl"
06. "Spinning Sea"
07. "Tin Floor 51"
08. "Lower The Gas Prices, Howard Johnson"
09. "Go Upstairs"
10. "Bigger Than Yr Yard"
11. "Half-Awake"
12. "Not Worth Fighting"
13. "New Day"
14. "Coming Through"
15. "Dead Right"
16. "We Can Win Missouri"
17. "Same Speed"
18. "Cardinal Rules"
19. "Chili Cook-Off"
20. "Song 1000"
21. "Phantomwise"
22. "Back in the Saddle"
23. "Yellow Missing Signs"
24. "Letter Divine"
25. "Bended"
26. "Bastard Of Rome"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.