Zur mobilen Seite wechseln
12.01.2011 | 11:30 0 Autor: Daniel Matuschke RSS Feed

Arctic Monkeys - Neues Album Mitte 2011

News 13772Das Studio ist bereits bezogen. Die Arctic Monkeys nutzen das Frühjahr, um Album Nummer vier aufzunehmen.

Derzeit im Studio in Los Angeles: Alte Bekannte. Die Arctic Monkeys haben erneut James Ford rekrutiert, um den Nachfolger zum gut 16 Monate alten "Humbug" zu produzieren. Ford wirkte bereits auf "Favorite Worst Nightmare" mit und co-produzierte auch das letzte Album gemeinsam mit Josh Homme - beides Schönheiten der jeweiligen VISIONS-Ausgabe.

Ohne die Hilfe von Homme soll das neue Werk nun da ansetzen, wo "Humbug" aufhörte. Viele der neuen Songs seien schon während der Arbeiten am letzten Album entstanden, verriet Drummer Matt Helders. Die ersten Sessions zum vierten Studioalbum starteten die Briten Ende 2010 in London, seit Anfang des Jahres geht es in Kalifornien weiter. Das Ergebnis wollen Alex Turner und Anhang so schnell wie möglich präsentieren, gehen aber definitiv nicht von einer Veröffentlichung vor Mitte dieses Jahres aus.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.