Zur mobilen Seite wechseln
20.12.2010 | 16:58 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 13719Neuigkeiten von Lovedrug, The Wombats, Captain Beefheart, Grinderman, Manchester Orchestra, Long Distance Calling, Gossip und Montreal.

+++ Die Indieband Lovedrug aus Ohio hat aus aktuellem Anlass eine EP voller Weihnachtssongs aufgenommen und in voller Länge zum Probehören online gestellt. Auf ihrer Homepage bieten die Amerikaner ihre Version von "Blue Christmas" und zwei weitere Songs zum kostenlosen Download an. Wem das gefällt, ist aufgerufen der Band bei der Produktion ihres nächsten Langspielers unter die Arme zu greifen. Via IamLovedrug.com starteten Michael Shepard und Anhang eine Aktion, bei der Fans einen freien Geldbetrag spenden können, um Lovedrug bei der Finanzierung des Studioaufenthalts zu unterstützen. Jeder Spender bekommt als Dankeschön ein digitales Song- und Video-Paket geschenkt.

+++ Schlechte Nachrichten aus dem Bandcamp von The Wombats. Die Veranstalter der angekündigten Deutschlandtour ließen kürzlich verlauten: "Leider müssen die Wombats ihre für Februar geplante Tour um zwei Monate nach hinten verlegen". Somit startet die Konzert-Serie der Engländer im April. Sicher mit von der Partie sind dann etliche Songs vom neuen Album "The Wombats Present...This Modern Glitch", das bei uns ebenfalls im April erscheint.

Live: The Wombats

16.04. Köln - Live Music Hall
17.04. Offenbach - Capitol
18.04. Berlin - Astra Kulturhaus
20.04. Hamburg - Docks
21.04. München - Tonhalle

+++ Medienberichten zufolge ist der Musiker Don Van Vliet, der unter dem Künstlernamen Captain Beefheart bekannt wurde, im Alter von 69 Jahren verstorben. Der Musiker erlag am 17. Dezember an den Folgen seiner Multiple-Sklerose-Erkrankung. In einigen Woche wäre der Musiker, dessen Musik maßgeblich für den heutigen Avant-Garde-Rock ist, 70 Jahre alt geworden.

+++ Grinderman haben ein neues Video veröffentlicht. Der Song "Evil" stammt aus ihrem aktuellen Album "Grinderman 2", das seit dem 10. September erhältlich ist.

Video: Grinderman - "Evil"

+++ Auf den Barhockern von Radio 104.5 haben es sich Manchester Orchestra gemütlich gemacht, dabei steckt die Band gerade mitten in den Arbeiten zum "Mean Everything To Nothing"-Nachfolger. Das neue Album der Band aus Atlanta wird den Namen "Simple Math" tragen und Anfang nächsten Jahres erscheinen. Und damit zurück zu den ungemütlichen Barhockern, auf denen sitzend drei Fünftel der Band den Titeltrack zum Besten geben.

Video: Manchester Orchestra - "Simple Math"

+++ 65 Sekunden lassen Long Distance Calling im folgenden Video-Teaser in ihr neues Album einblicken, einige Sekunden davon auch auf das Cover ihrer dritten Platte. "Long Distance Calling" erscheint am 18. Februar und umfasst sieben Tracks sowie einen Gastauftritt von Armored-Saint-Sänger John Bush im Song "Middleville". Die Tour zum Album ist auch schon gebucht, im Februar könnt ihr das Quintett gemeinsam mit Maybeshewill erleben.

Live: Long Distance Calling

18.02. Münster - Metropolis
19.02. Köln - Underground
20.02. Hamburg - Knust
21.02. Dresden - Beatpol
22.02. München - Hansa 39

+++ Genug Format, um einen eigenen Tonträgerzu füllen, hat Beth Ditto allemal. So wird die Gossip-Frontfrau 2011 nicht nur mit ihrer Band an einem neuen Album arbeiten, sondern gleich im Januar auch eine Solo-EP veröffentlichen. Die noch immer unbetitelte EP beinhaltet vier Tracks und wurde von Simian Mobile Disco produziert. Reinhören ist schon erlaubt und erwünscht:

+++ Weil der Bauplan der Kieler Volksbank das Fortbestehen der Schaubude gefährdert, werden Montreal am 29. Dezember an eben jenem Ort auf der Bühne stehen. Das Konzert des in Schleswig-Holstein aufgewachsenen Trios soll dazu beitragen, das Kultur- und Konzertzentrum zu retten. Eine Petition gegen die Schließung wurde bereits ins Leben gerufen. Nach der Rettungsaktion ist das Jahr für Montreal beendet, bevor es im Februar wieder auf Tour geht.

Live: Montreal

29.12. Kiel - Schaubude
11.02. Bielefeld - Falkendom
12.02. Bochum - Matrix

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.