Zur mobilen Seite wechseln
21.09.2010 | 17:00 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 13294Neuigkeiten von: Trip Fontaine, Rise Against, Fake Problems, The Sorrow, Casey Jones, Peter Pan Speedrock, Trapt, Underoath, Fun, Ace Enders und Reeperbahn Festival.

+++ Erst Freitag konntet ihr euch bei uns den Rise Against-Trailer zur kommenden DVD "Another Station: Another Mile" ansehen, jetzt ist das erste, zwar kurze, aber vielsagende Preview online. Darin zu sehen: Frontmann Tim McIlrath und Zoli Teglas (Pennywise, Ignite) live in Ungarn.

Video: Rise Against - "Another Station: Another Mile" (DVD Preview)

+++ Die amerikanische Rockband Fake Problems hat sich mit The Gaslight Anthem-Sänger Brian Fallon bei einer Show in Vancouver zusammengetan, um den Blink 182-Song "Dammit" zu covern. Und weil genau das mitgefilmt wurde, zeigen wir es gerne her:

Video: Fake Problems feat. Brian Fallon - "Dammit" (Blink 182-Cover)

++ Die Punkrocker von Fenix TX, die ursprünglich mal mit dem Bandnamen "Riverfenix" unterwegs waren, kommen nach Europa. Dabei sind folgende Termine:

Live: Fenix TX

01.10. Basel - Sommercasino
02.10. Chur - Selig
03.10. Zürich - Dynamo
06.10. Wiesbaden - Schlachthof
07.10. Stuttgart - Zwölfzehn
08.10. Vroomshoop - Het Front
09.10. Hannover - Bei Chez Heinz
10.10. Köln - MTC
11.10. München - Backstage
12.10. Saarbrücken - Garage
13.10. Berlin - Wild At Heart
14.10. Hamburg - Kaiserkeller
16.10. Düsseldorf - Haus Spilles

+++ Das selbstbetitelte Album von The Sorrow erscheint erst am 29. Oktober - die erste Single aus der Platte gibt's schon jetzt. Das Video zu "Crossing Jordan" kann bei Myspace bestaunt werden.

+++ Casey Jones haben sich von Eulogy Records getrennt und stehen jetzt auf eigenen Füßen. Und die tragen sie gleich wieder ins Studio. Kein Label haben, heißt ja nicht: keine Platte aufnehmen. Anfang 2011 soll das unabhängig produzierte Stück erscheinen. Man wünscht Glück.

+++ Am Donnerstag noch nichts vor? Bock als Statist in einem Musikvideo gröhlend die Bierdose zu schwingen? Dürfte das dann auch von und mit Peter Pan Speedrock sein? Ja? Dann jetzt aufpassen. Hollands Peter Pan Speedrock sucht Fans für das Video zu "We Want Blood". Infos zum Dabeisein und Mitmachen gibt es hier. Stattfinden wird der ganze Spaß übrigens in Eindhovens Area 51.

+++ Jetzt dauert es nicht mehr lang, bis "No Apologizes", die neue von Trapt, in den zitternden Fan-Händen liegt. Als Zuckerchen für Wartende hat die Band jetzt einen neuen Song bei Myspace hochgeladen.

+++ Das Puzzeln von Underoath hat ein Ende. Die Metalcore-Band aus Tampa hatte in den vergangenen Wochen ihre Fans dazu aufgerufen, mit ihnen das Albumcover zum "Lost In The Sound Of Seperation"-Nachfolger zusammen zu basteln. Am 9. November steht das neue Werk "Disambiguation" dann fertig verpackt genau so in den Regalen der Plattenläden.

+++ Jede Menge Spaß hatte die New-Yorker Band Fun beim Videodreh zur Single "Walking The Dog". Um diese Momente mit der Welt zu teilen, stellt die Band jetzt ein Making-of zum Musikvideo online:

Video: Fun - "Walking The Dog Making-of"

+++ Ace Enders gleicht einer menschlichen Song-Fabrik. Um seinem erstaunlichen Output gerecht zu werden, befindet sich der Musiker derzeit wieder im Studio. Erst kürzlich hat Enders die Arbeiten am neuen Album seines Projekts I Can Make A Mess Like Nobodys Business abgeschlossen.

+++ Mit großer Vorfreude berichteten wir bereits über das neue Album von Trip Fontaine. Nach "Dinosaurs In Rocketships" folgt im Oktober der dritte Langspieler "Lambada". Die Vorfreude letztendlich zum Überkochen bringen die zwei Songs, die jetzt auf der MySpace-Seite der fünf Jungs zum Anhören bereit stehen. Gewohnt werden Postcore und Wave, Powerpop und Psychedelic wild durcheinander gemischt. Auch auf dem neuen Album findet sich also der Sound wieder, für den Trip Fontaine bekannt sind.

+++ Das Reeperbahn Festival klopft schon an die Tür und wir haben noch einen kleinen Tipp. In der Warner Music Lounge gibt es Frage-und-Antwort-Spielchen mit Cee Lo Green (bekannt als Sänger von Gnarles Barkley) und Marina & The Diamonds, die auch noch zwei Songs akustisch performen wird. Der große Tipp ist natürlich unser VISIONS-Abend mit De Staat, Royal Republic und Earl Greyhound am Freitag im Terrace Hill.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von LOSTHIGH LOSTHIGH 21.09.2010 | 21:20

also ich zähl ja drei alben bei den trippies...

Avatar von danmatuschke danmatuschke 22.09.2010 | 09:56

....und du scheinst damit richtig zu liegen. Besten Dank!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.