Zur mobilen Seite wechseln
27.07.2010 | 12:14 0 Autor: Brit Münkewarf RSS Feed

Manic Street Preachers - Zehntes Album

News 13010Die englische Ur-Britpop-Band Manic Street Preachers holt zum nächsten Schlag aus: Ihr zehntes Album erscheint im September.

Normalerweise ist jegliches Geschehen um die Manic Street Preachers mit einer Menge Aufsehen verbunden; das neue Album "Postcards From A Young Man" kündigt sich dagegen in aller Ruhe an. 2009 sorgte "Journal For Plague Lovers" schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin für Aufruhr: Mehrere Kaufhäuser weigerten sich, das Album zu verkaufen. Es hieß, das Cover-Artwork sei zu kontrovers, die Platte wurde letztlich in einer Spezialhülle verkauft.

Dass dem am 20. September erscheinenden "Postcards From A Young Man" nur positive Meldungen vorausgehen, ist beinahe untypisch, aber nichts Schlimmes. Auf dem Album sind schließlich Gastbeiträge von musikalischen Größen wie Ex-Velvet-Underground-Bassist und Solokünstler John Cale oder dem ehemaligen Guns-N'Roses-Bassisten Duff McKagan. Die erste Single "(It's Not War) – Just The End Of Love" erscheint eine Woche vor der Veröffentlichung des Albums.

Playlist: Manic Street Preachers - Postcards From A Young Man

01. (It's Not War) – Just The End Of Love
02. Postcards From A Young Man
03. Some Kind Of Nothingness (feat. Ian McCulloch)
04. The Descent – (Pages 1 & 2)
05. Hazleton Avenue
06. Auto-Intoxication
07. Golden Platitudes
08. I Think I've Found It
09. A Billion Balconies Facing The Sun
10. All We Make Is Entertainment
11. The Future Has Been Here 4 Ever
12. Don't Be Evil

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.